Einbruch in Regenstauf – Edelhausen

Polizeiinspektion Regenstauf – 30.6.2020 …

Einbruch in Regenstauf – Edelhausen …
Der nächtliche Besucher im Reiterhof Edelhausen war wohl kein Pferdeliebhaber. Er hatte es vielmehr auf hochwertige Akkugeräte der Marke Makita abgesehen, die sich in einem Lagerraum des Stallgebäudes befanden. Zutritt zu diesem verschaffte(n) sich der oder die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag durch Aufhebeln eines Fensters. Der Täter nahm Akkuschrauber, Akkuflex und ein Handgebläse widerrechtlich in Besitz. Auch ein blauer Drahtesel wurde noch entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rd. 800,- EUR, der angerichtete Sachschaden dürfte ca. 1.000,- EUR betragen. Die Polizeiinspektion Regenstauf bittet Zeugen, die diesbezügliche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 09402/ 9311-0 zu melden.

Fahrraddiebstähle in Regenstauf und Lappersdorf
Am Montag 29.06.2020, zwischen 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einem Carport in Regenstauf/ Diesenbach ein Herrenfahrrad der Marke Canyon im Wert von ca. 900,- EUR.
Ein weiterer Fahrraddiebstahl, der sich in der Zeit von 28.06.2020, 15:30 Uhr bis 29.06.2020, 12:00 Uhr, in Lappersdorf ereignet hatte, wurde ebenfalls angezeigt. Der geschädigte Landkreisbewohner hatte sein schwarz-rotes Herrenrad Scott im Gesamtwert von ca. 500,- EUR in der Regensburger Straße an einen Pfosten gekettet.

Auch zu diesen Fällen werden durch die Polizeiinspektion Regenstauf Täterhinweise erbeten.