Nach Parkrempler geflüchtet

PI BURGLENGENFELD – 31.7.2018 …

Teublitz …

Nach Parkrempler geflüchtet …
Am Montag, zwischen 07.15 Uhr und 08.30 Uhr, wurde ein schwarzer VW Golf auf einem Geschäftsparkplatz in der Brandlohstraße auf der rechten Seite vmtl. beim Ein- bzw. Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher verlies die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden von 1500 Euro zu kümmern. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Hinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Maxhütte-Haidhof

Pkw am Parkplatz der Tegelgrube beschädigt
Am Montag, zwischen 15.15 Uhr und 18.45 Uhr, parkte eine 45jährige Frau aus dem Stadtgebiet ihren BMW auf dem Parkplatz der Tegelgrube. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkam bemerkte sie einen Schaden von ca. 500 Euro an der linken hinteren Tür. Die Geschädigte hat sich aber das Kennzeichen des Fahrzeugs notiert, der zum Abstellzeitpunkt neben ihr geparkt hatte. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Burglengenfeld müssen nun zeigen, ob dieses Fahrzeug in Frage kommt. Der Fahrer hat nämlich keinen Zettel oder ähnliches hinterlassen, bzw. die Polizei informiert. Da der Parkplatz am gestrigen Tage sehr stark frequentiert war, bittet die Polizei Burglengenfeld auch um Hinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Burglengenfeld

Vorfahrt missachtet
Am Montag, gegen 10.20 Uhr, bog ein 54jähriger Lkw-Fahrer aus Burglengenfeld von der Umgehungsstraße kommend nach links in die Kallmünzer Straße ein und übersah hierbei den Toyota eines 62jährigen Mannes aus Maxhütte-Haidhof. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2300 Euro.