Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet von Unfallort

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 8.4.2022 –

Burglengenfeld …..

Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet von Unfallort …..

Ein 55 jähriger Mann aus Burglengenfeld brachte am Donnerstag zur Anzeige, dass er bei einem Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer verletzt wurde. Der Erstatter der Anzeige war nach eigenen Angaben bereits am Dienstag, gegen die Mittagszeit, zu Fuß in der Maxhütter-Straße unterwegs, als ihn ein Fahrradfahrer von hinten angefahren hat. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fußgänger und zog sich Verletzungen am Nasenbein und an der Halswirbelsäule zu. Der Fahrradfahrer beleidigte den Fußgänger nach dem Zusammenstoß und setzte danach seine Fahrt fort, ohne die Personalien auszutauschen oder sich um den gestürzten Fußgänger zu kümmern.
Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0 zu melden.

Teubiltz

Zeugen gesucht nach Körperverletzung am Donnerstag, 31.03.2022

Am Donnerstag, den 31.03.2022, gegen 21.00 Uhr, kam es in Teublitz, Münchshofener Straße auf dem Parkplatz des Sportplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer weiblichen und männlichen Person in deren Verlauf zwei weitere männliche Personen dazu kamen. Einer der beiden Personen fragte die Geschädigte, ob er die Polizei oder einen Krankenwagen rufen soll, was diese jedoch zu diesem Zeitpunkt ablehnte. Es wird gebeten, dass sich die beiden männlichen Zeugen bei der PI Burglengenfeld unter der Rufnummer 09471/7015-0 melden.