Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Polizeiinspektion Schwandorf – 14.8.2019 …

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten …
Beim rückwärts Ausfahren aus einem Anwesen in der Herbststraße in Wackersdorf, übersah am 13.08.2019, gegen 14.40 Uhr, die Fahrerin eines Pkw Peugeot, ein Mofa mit zwei Personen. Die beiden Geschädigten stürzten und zogen sich leichte Verletzungen jeweils am Fuß zu. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.
Die Unfallverursacherin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt.

Gestohlenes Fahrrad aufgefunden
Bei einer Kontrolle am 13.08.2019, 12.30 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Straße, stellten Beamte der PI Schwandorf, neben einem gestohlenen Fahrrad auch Verstöße gegen die Bauordnung fest. Sowohl die Bautafel und vermutlich auch eine Baugenehmigung fehlten. Anzeigen nach der Bauordnung werden erstellt.

Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz
Am 13.08.2019, gegen 21.45 Uhr, kontrollierte eine Streife der PI Schwandorf, in der Fronberger Straße einen Radfahrer, der ohne Licht unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Mann einen Joint einstecken hatte. Die Drogen wurden beschlagnahmt, eine Strafanzeige folgt.

Diebstahl eines Fahrrades
Am Dienstag, 13.08.2019, gegen 19.20 Uhr, entwendete ein 18jähriger Deutscher ein unversperrtes Fahrrad in der Spitalstraße 6. Kurze Zeit später wurde der Dieb von dem Geschädigten mit dem Fahrrad gesehen. Eine herbeigerufene Streife stellte das Fahrrad sicher, der Beschuldigte räumte die Tat ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft konnte das Rad sofort an den Geschädigten herausgegeben werden. Der Beschuldigte wurde nach einer Vernehmung wieder entlassen.