1. Teublitzer Rauhnacht


Datum/Zeit
02.01.2016 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtpark


Der Verein “Zukunft für Teublitz” veranstaltet am 2. Januar 2016 die erste Teublitzer Rauhnacht im Stadtpark Teublitz.

teublitzer rauhnacht

In den Rauhnächten, vom 21. Dezember bis 6. Januar, finden in vielen Gemeinden Bayerns jährlich Perchtenläufe statt. Zu diesem Anlass maskieren sich die Angehörigen von Brauchtumsvereinen mit selbstgeschnitzten Holzmasken, Fellen und Leder. Mit lautem Geschreie, Trommel- und Teufelsgeigenlärm sollen die Winterdämonen vertrieben werden, damit der Frühling kommen kann. Mit der 1. Teublitzer Rauhnacht möchte der Verein den Besuchern die alten Bräuche näherbringen. Und welcher Ort würde sich dafür besser eignen als die Ruine im Stadtpark Teublitz?
Geplant sind die Auftritte folgender Gruppen: “Schwarzachtalpass”, “Vorwoid Deifen Passau”, “Ameno Signum” und die “Kirchdorfer Wolfauslasser.
Moderiert wird das Spektakel von Gerhard Schneeberger, der mit den Burglengenfelder Rauhnachtführungen bestens bekannt und geeignet ist. Für Essen und Getränke sorgen die Mitglieder der „Zukunft für Teublitz“. „Ein Fest von Teublitz für Teublitz“ so die Verantwortlichen Sonja Muck und Esther Beer, deshalb ist der Eintritt kostenlos. Da die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfindet, wird warme Kleidung empfohlen.
Seid ihr dabei, wenn die Kirchdorfer Wolfauslasser das Spektakel einläuten, die Perchten wild die Rauhnächte vorstellenund Ameno Signum den Stadtpark in heißes Feuer taucht?
Dann nichts wie los, zur 1. Teublitzer Rauhnacht am 02. Januar 2016 im Stadtpark Teublitz.“

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen