21. April: Online-Vortrag „Was gibt es Neues bei künstlichen Gelenken?“


Datum/Zeit
21.04.2021 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
VHS online


Dr. Marco Strauch (Foto: Bernhard Krebs)

Kooperation der Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe mit der VHS Schwandorf

SCHWANDORF/LINDENLOHE (sr). Was ist im Alltag möglich – Geschäftsführender Oberarzt Dr. Marco Strauch informiert. Forschung und Entwicklung in der Medizin schreiten rasant voran. Davon sind auch die künstlichen Gelenke nicht ausgenommen, sodass es auch hier immer wieder zu Neuerungen kommt.

Über die Möglichkeiten dieser neuen Gelenke und darauf, was im Alltag mit einem künstlichen Gelenk möglich ist, geht am Mittwoch, 21. April, Geschäftsführender Oberarzt Dr. Marco Strauch in seinem Vortrag ein. Im Anschluss an seinen Vortrag steht er für Fragen persönlich zur Verfügung.

Der Vortrag ist kostenlos und findet in Kooperation mit der VHS Schwandorf statt. Nach der Anmeldung erhält man einen Link, über den man am Vortrag via Internet/Browser teilnehmen kann. Anmeldung entweder über die Homepage der VHS Schwandorf bzw. via E-Mail an vhs@schwandorf.de oder via Telefon 09431 – 45-510.

Karte nicht verfügbar