„Erlebnisse mit dem Rad von Maxhütte-Haidhof nach Jerusalem“


Datum/Zeit
05.04.2016 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus


vortragDie Radler auf der glühenden heißen Jordanstraße in Israel (Prof. Dr. Dr. Popp)

 

Vortrag im MehrGenerationenHaus

In drei Etappen ging es von Maxhütte-Haidhof bis nach Jerusalem. Organisator, Teilnehmer und Reisbuchautor Professor Dr. Dr. Popp berichtet am Dienstag, 05. April um 19.00 Uhr im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof über die abenteuerlichen Erlebnisse der Radpilger auf den vielen, vielen Kilometern durch Osteuropa, der Türkei und dem Heiligen Land.

Viele interessante Geschichten erlebten die Pilger auf Ihren Touren, z.B. 15 platte Reifen an einem Tag oder die Forderung der türkischen Zöllner sämtliche Biervorräte des Begleitfahrzeugs auszuschütten. Das dieser Forderung nicht nachgekommen wurde war klar. Welche Lösung gefunden wurde und was die Radpilger auf ihrer Tour noch alles erlebten, welche Länder, Städte und Regionen entdeckt wurden, davon handelt der abwechslungsreiche, spannende und an manchen Stellen auch amüsante Vortrag von Prof. Dr. Dr. Popp über diese fantastische Reise.

Übrigens: Ein Buch zur Tour ist ebenfalls erschienen. Es kann im Direktvertreib unter herivert.popp@t-online.de oder in den Buchläden Dombuchhandlung in Regensburg und „Der Buch- und Spielladen“ in Burglengenfeld erworben werden. Eine Inhaltsangabe mit Testkapitel findet man unter http://www.rappenbuegl-st-josef.de/buch.html

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.