Traditionales Jahreskonzert der Jura-Blaskapelle Pilsheim


Datum/Zeit
18.04.2015 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Freizeithalle


pilsheim1

Ganze Bandbreite der Musik / Wertungsstücke im Programm

PILSHEIM (sr). Die Jura-Blaskapelle Pilsheim lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Jahreskonzert in die Freizeithalle ein.
Am Samstag, den 18. April 2015, ist es dann wieder so weit, wenn alle Freunde der symphonischen Blasmusik auf ihre Kosten kommen werden. Die Musikerinnen und Musiker des großen Orchesters unter der bewährten Leitung von Mario Mändl versuchen auch diesmal wieder die gesamte Bandbreite der Musik abzudecken: Von Marsch („Panorama-Marsch“) und Polka („Von Freund zu Freund“) bis hin zur Moderne („Symphonic Rock“, „Best of Udo Jürgens“) wird ein kurzweiliger Abend versprochen. Zudem werden die beiden Stücke „New York Overture“ und „Shaker Heights Fantasy“, mit denen die Kapelle beim diesjährigen Wertungsspiel in der Oberstufe teilnimmt, vorgetragen. Natürlich wird sich auch die Big Band der JBP mit ihrem Bandleader Alois Gsenger präsentieren: Mal Swing, mal Jazz, mit Stücken wie „Watermelon Man“ oder „Sway“ möchten die BigBandler den Zuhörern ihre Vielfältigkeit beweisen. Das Konzert beginnt erstmals um 19:30 Uhr, die Freizeithalle ist ab 18:30 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.
Informationen zum Konzert und den beiden Orchestern findet man auch auf der Homepage:  www.jura-blaskapelle-pilsheim.de.

pilsheim plakat

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen