VHS-Workshop am 3. und 5. November in Nittenau


Datum/Zeit
03.11.2021 - 17:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
vbw Nittenau


NITTENAU (sr). Dass derzeit in allen Bereichen sich sehr viel verändert, ist allen bewusst. Nur – wie damit umgehen? Wollen wir „agil arbeiten“, findet unser Büroalltag tatsächlich im Büro statt oder schon zuhause, und was bedeutet das für unsere Gesundheit?

Ein zweitägiger Workshop zum Thema “Büroarbeit im Wandel” am 3. und am 5. November, jeweils 17-21 Uhr, kann hier etwas Orientierung geben. Renate Brandl, Fitnessfachwirt IHK & Referent f. rückengerechte Verhältnisprävention, erklärt und zeigt in zwei praxisorientierten und kurzweiligen Workshops, welche gesundheitliche Chancen und Risiken für unsere Gesundheit bestehen. Die Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes lässt sich so analysieren und kleinere, ergonomische Optimierungen vornehmen. Den achtsamen Dialog wird der Körper – vor allem der Rücken – danken, den es geht nicht mehr nur um einen kurzen Trend, sondern um eine langfristige Veränderung der Arbeitswelt.

Anmeldung im vbw Nittenau 09436 301477, oder www.vhs-schwandorf-land.de, Kursgebühr: 35,00 Euro.

Die Themen der beiden Workshops „(Rücken-) Gesunde Anforderungen an das Arbeiten im Büro der Zukunft – Wie ich individuelle Verhaltensstrategien an die neue Arbeitswelt entwickle“ und „Ergonomische Impulse rund um Mobil und Remote Arbeiten – Wie ich günstige Verhältnisse und Rahmenbedingungen an meinem Arbeitsplatz schaffe“ bauen aufeinander auf, sie finden im Gebäude des vbw Nittenau, Gerichtsstr. 11 statt.
Anmeldeschluss: 29.10.2021!

Karte nicht verfügbar