Großer Online-Infoabend „early bird“ an der OTH Regensburg

REGENSBURG (sr). Am Mittwoch, 7. Februar 2024, lädt die OTH Regensburg zum „Großen Online-Infoabend early bird“ ein. Dabei finden via Online-Meeting Informationsveranstaltungen zu allen berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen der OTH Regensburg statt. Auch zwei Hochschulzertifikate werden präsentiert.

Bachelor oder Master neben dem Beruf studieren? Bachelor auch ohne Abitur studieren? Das geht!
Die berufsbegleitenden Studiengänge an der OTH Regensburg decken die Bereiche Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Soziales ab und sind so organisiert, dass sie sich auch gut mit einer Vollzeitbeschäftigung vereinbaren lassen. Foto: OTH Regensburg/Sebastian Bockisch, suma film GmbH

Die Studiengangverantwortlichen informieren über die jeweiligen Konzepte, stellen die Studieninhalte vor und stehen den Interessierten für individuelle Fragen zur Verfügung. An diesem Abend bietet sich die Gelegenheit, sich ausführlich zu informieren und in Kontakt mit bereits berufsbegleitend Studierenden und Alumni zu treten.
„Unsere berufsbegleitenden Studiengänge decken die Bereiche Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Soziales ab und sind so organisiert, dass sie sich auch gut mit einer Vollzeitbeschäftigung vereinbaren lassen“, erklärt Prof. Dr. Klaudia Winkler, Vizepräsidentin und Leiterin des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg.

Berufsbegleitend Studierende wollen ihre Karriere voranbringen, doch auch die Familie und Privates sollen nicht zu kurz kommen. Die Studiengänge sind so aufgebaut, dass die Vorlesungen in Form von Blockwochen sowie Abend- und Wochenend-Terminen stattfinden. „Kleine Studiengruppen ermöglichen außerdem optimale Lernbedingungen und intensive Betreuung durch die Dozierenden“, so Prof. Dr. Winkler weiter.

Auch auf einen hohen Praxisbezug werde bei den berufsbegleitenden Studiengängen geachtet, damit das theoretisch Erlernte umgehend in die berufliche Praxis einfließen könne. Durch die Öffnung des Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte können nicht nur Abiturientinnen und Abiturienten ein Studium aufnehmen, mit abgeschlossener Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung kann man auch ohne Abitur zum Bachelorstudium zugelassen werden.

Folgende Weiterbildungsangebote werden vorgestellt:

• Bachelor Betriebswirtschaft (B.A.) – auch ohne Abitur | 18 Uhr
Nächster Studienstart am 23. März 2024
• Bachelor Pflegemanagement (B.A.) – auch ohne Abitur | 18 Uhr
• Bachelor Soziale Arbeit (B.A.) – auch ohne Abitur | 18 Uhr
• Bachelor Systemtechnik (B.Eng.) – auch ohne Abitur | 18 Uhr

• Master Automotive Electronics (M.Eng.) | 17 Uhr
Nächster Studienstart am 6. April 2024
• Master Business Administration (MBA) | 18 Uhr
• Master Informationstechnologie (M.Eng.) | 18 Uhr
• Master Leitung und Kommunikationsmanagement (M.A.) | 17 Uhr
• Hochschulzertifikat Innovations-Coaching | 16.30 Uhr
• Hochschulzertifikat Mediation | 18 Uhr

Eingeladen sind Interessierte, die eine akademische Weiterbildung anstreben sowie Unternehmerinnen und Unternehmer mit Fachkräftebedarf.
Alle Veranstaltungen finden online via Zoom statt und sind kostenlos. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.oth-regensburg.de/weiterbilden.

Die berufsbegleitenden Studiengänge an der OTH Regensburg decken die Bereiche Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Soziales ab und sind so organisiert, dass sie sich auch gut mit einer Vollzeitbeschäftigung vereinbaren lassen. Foto: OTH Regensburg/Sebastian Bockisch, suma film GmbH