Werbering Regenstauf präsentiert Geschenkideen zum Weihnachtsfest

REGENSTAUF (sr). Es dauert nicht mehr lange, schon steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Lichterketten schmücken den Markt und eine Stimmung der Vorfreude liegt in Regenstaufs winterlicher Luft. Zahlreiche kleine und große Geschenke gingen bereits über die Ladentheken der Regenstaufer Fachgeschäfte des Werberings, doch noch fragen sich viele: „Was schenke ich dieses Jahr?“.

Die Regenstaufer Oherrn-Taler gibt es in vielen Regenstaufer Firmen

Besondere Taler
Für Unentschlossene hält der Werbering den Regenstaufer Oherrn Taler bereit. Die Regenstaufer lieben die Sage vom Oherrn, besonders dieses Bild: Mit Zipfelmütze liegt die als Oherr verkleidete Sau im Bett und schläft. Seit 2017 ziert dieses Motiv die Regenstaufer Oherrn-Taler im Wert von fünf, zehn und 25 Euro. Der 25er Taler in Gold, der 10er in Silber und der 5er in Bronze sind in der Marktgemeinde im Umlauf.
Den fein gestalteten Taler kann man bei der Raiffeisenbank Regenstauf und bei Skribo Silberhorn kaufen. Er steckt in einem kleinen Tütchen, das wiederum in einer Art Ziehharmonika-Heftchen klebt. Dort ist der Text der Oherrn-Sage von Franz Xaver von Schönwerth abgedruckt, um auch Nicht-Eingeweihten die Geschichte vom Oherrn nahezubringen und damit für Regenstauf zu werben.
Geschäfte, die die Währung annehmen, machen mit einem Oherrn-Taler-Aufkleber an der Ladentür darauf aufmerksam. Kundinnen und Kunden können ihn ebenso wie die Werbering Gutscheine bei teilnehmenden Werbering-Mitgliedern einlösen (eine Auflistung aller Firmen findet man unter www.werbering-regenstauf.de).

Regenstaufer Postkarten
In der digitalen Welt erfährt die handgeschriebene Postkarte, beispielsweise mit einem netten Weihachtsgruß, wieder einen ganz besonderen Wert. Beim Grafiker und Illustrator Rudolf Reinl wurden Motive aus Regenstauf und dem Regental in Auftrag gegeben. Der Künstler ist bekannt für seine Panorama-Stadtpläne, die er für Regenstauf und auch für große Städte wie München oder Nürnberg entworfen hat. Für den Werbering Regenstauf hat er auch den Oherrn-Taler gestaltet. So entstanden wunderschöne großformatige Postkarten, die bei Skribo Silberhorn und beim Markt Regenstauf an der Pforte erhältlich sind.

Regenstaufer Schirme
Seit dem Herbst schmücken die Motive von Rudolf Reinl nach den Postkarten auch einen Regenschirm mit dem Thema Regenstauf und Regental. Die Regenschirme können zum Preis von 29,99 Euro käuflich erworben werden. Erhältlich sind diese bei Schäffer Schuh Sport, Mode am Markt, Skribo Silberhorn und beim Markt Regenstauf an der Pforte.
Weitere Geschenkideen findet man natürlich in den einzelnen Fachgeschäften des Werberings Regenstauf. Neben der neuen Webseite informiert der Werbering auch auf der eigenen Facebook-Seite, die immer einen Besuch wert ist.