Seit 10 Jahren sind die Gugels beim Volksfest dabei

TEUBLITZ (sr). Während das Teublitzer Volksfest im Stadtpark selbst sein 70. Jubiläum feiert, gab es auch Grund zur Freude bei einer langjährig teilnehmenden Schaustellerfamilie. Die Familie Gugel mit ihrem Asia-Imbiss „Planet Hollywok“ ist dieses Jahr zum 10. Mal vor Ort. Für die Treue dankte Bürgermeister Thomas Beer persönlich und gratulierte zum Jubiläum.

Bürgermeister Thomas Beer gratulierte Schausteller Manfred Gugel und dessen Tochter zum 10. Jubiläum ihrer Teilnahme am Teublitzer Volksfest. (Foto: Thomas Stegerer)

Manfred Gugel, der mit seinem Imbiss eine breite Palette leckerer asiatischer Gerichte abdeckt, hat sich als fester Bestandteil des Teublitzer Volksfestes etabliert. Die aus Hiltmannsdorf (Landkreis Fürth) stammende Schaustellerfamilie wird Jahr für Jahr für ihr Angebot und das freundliche Serviceteam geschätzt und möchte von den Gästen nicht mehr gemisst werden.

Zum 10-jährigen Jubiläum besuchte Bürgermeister Thomas Beer den Jubilar persönlich an seinem Stand, um ihm für seine langjährige Teilnahme zu danken. Als Zeichen der Anerkennung überreichte Beer im Namen der Stadt eine Urkunde mit einem Geschenk an Manfred Gugel und einen Blumenstrauß an seine Tochter.

Das Teublitzer Volksfest im Stadtpark bietet noch bis Sonntag, den 12. Mai 2024, ein vielfältiges Programm für die ganze Familie. Neben dem heutigen Seniorennachmittag von 14 Uhr bis 18 Uhr und dem „Tag der Behörden, Betriebe und Vereine“ ab 19 Uhr mit der Oktoberfest-Band „Die Wilderer“, können sich Besucherinnen und Besucher auch auf den Fest-Sonntag freuen. Dann startet das Volksfest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt, gefolgt von einem Frühschoppen und Mittagstisch sowie zünftiger Musik mit dem „Oberpfalz Duo“ und den darauffolgenden „Bayernmusikanten“.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner