Teublitz: Bücherei wieder regulär geöffnet

TEUBLITZ (sr). Seit 1. Juni 2021 gibt es neben „Click & Collect“ auch wieder die Möglichkeit eines Besuchs in der Bücherei. Dabei gibt es aber noch ein paar Dinge zu beachten.

Die Türen der Stadtbücherei sind wieder geöffnet. Somit stehen allen Interessierten die angebotenen Medien wieder zur Verfügung. (Foto: Benjamin Fremmer)

Bislang war es nur möglich über das Angebot „Click & Collect“ an Medien der Stadtbücherei zu kommen. Dieses inzwischen bewährte Modell wird auch vorübergehend beibehalten. „Nachdem sich seit vielen Wochen Click & Collect bei unseren Leser*innen großer Beliebtheit erfreut, dürfen wir nun endlich wieder unsere Türen öffnen“, erklärt Erika Reindl, Leiterin der Stadtbücherei Teublitz. Somit gibt es ab sofort wieder die Möglichkeit eines Besuchs vor Ort in der Stadtbücherei. Damit die Bücherei auch weiterhin geöffnet bleiben kann, gilt es ein paar Dinge zu beachten.

Hinweise zum Besuch in der Stadtbücherei:
• es gelten die üblichen Abstandsregelungen
• FFP2-Maskenpflicht ab 15 Jahren (Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von der FFP2-Masken-Pflicht ausgenommen)
• ab einem Alter von sechs Jahren bleibt es bei der bisherigen Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
• Mittel zur Handdesinfektion stehen zur verpflichtenden Benutzung bereit
• Die Besucher*innenanzahl betreffend, beachten sie bitte die Hinweise des Büchereiteams.

Die regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei:
Dienstag und Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr nach Terminvereinbarung
Montag: geschlossen

Hinweis:
Ab 1. Juli laufen die regulären Jahres- und Säumnisgebühren, die zuvor ausgesetzt waren, wieder an.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner