Verstärkungen für Kultur, Jugend- und Seniorenarbeit

TEUBLITZ (sr). Zum Jahreswechsel gab es im Bereich Kultur und Veranstaltungen, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Jugend- und Seniorenarbeit personelle Neuzugänge. Marlene Kallwa ist die neue Jugendpflegerin und Julia Lösche steigt in der Öffentlichkeitsarbeit mit ein.

Bürgermeister Thomas Beer, Personalleiter Thomas Fyrguth, Jugendpflegerin Marlene Kallwa, Personalratsvorsitzender Thomas Grundstein, die neue Mitarbeiterin Julia Lösche, Geschäftsleiter Franz Härtl und Pressesprecher Thomas Stegerer (v.l.n.r.) bei der Vorstellung. (Foto: Thomas Stegerer)

Bereits am 1. Dezember 2023 ist Marlene Kallwa zum Rathaus-Team gestoßen. Sie ist die neue Jugendpflegerin für Teublitz und auch als Unterstützung für die ehrenamtlichen Mitglieder des Seniorenbeirats tätig. Marlene Kallwa ist eine ausgebildete Erzieherin mit abgeschlossenem Studium als Sozialpädagogin. Zuvor war sie im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig.

Bereits zum Start konnte Marlene Kallwa Anfang Dezember für Begeisterung bei den Gästen im Jugendtreff sorgen, als der Nikolaus zu Besuch gekommen war. Aktuell laufen die Aktionswochen im Kinder- und Jugendtreff, bei denen immer etwas geboten ist. Zugleich feilt sie an der Fertigstellung des Seniorenprogramms für die erste Jahreshälfte 2024. Eine Veröffentlichung ist Mitte Januar vorgesehen.

Pünktlich zum Jahresstart 2024 hatte Julia Lösche ihren ersten Arbeitstag im Rathaus. Sie wird fortan im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Kultur und Veranstaltungsorganisation tätig sein. Lösche ist eine ausgebildete Tourismuskauffrau mit rund 10-jähriger Erfahrung im Bereich Tourismus und Reisen. Zuletzt war sie bei der Universitätsklinik Regensburg als Verwaltungsangestellte beschäftigt.

In Teublitz wird sie in enger Zusammenarbeit mit Pressesprecher Thomas Stegerer, für den Informationsfluss aus dem Rathaus sorgen und bei der Organisation städtischer Veranstaltungen mitwirken. Zum Aufgabengebiet gehören die Zusammenarbeit mit Vertretern der Presse, die Betreuung der Website und Social Media Plattformen und die organisatorischen Abläufe von Veranstaltungen wie Volksfest, Bürgerfest oder auch Weihnachtsmarkt.

Bürgermeister Thomas Beer, Personalleiter Thomas Fyrguth, Jugendpflegerin Marlene Kallwa, Personalratsvorsitzender Thomas Grundstein, die neue Mitarbeiterin Julia Lösche, Geschäftsleiter Franz Härtl und Pressesprecher Thomas Stegerer (v.l.n.r.) bei der Vorstellung. (Foto: Thomas Stegerer)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner