Alkoholisiert aufgefahren

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 3.1.2024 –

Alkoholisiert aufgefahren …..

BRUCK I.D.OPF. Am Neujahrstag fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Peugeot einem 36-jährigen KIA-Fahrer auf. Der Unfall ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der B85 an der Abzweigung zur Staatsstraße 2150 nördlich von Bruck. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Einsatzkräfte der Polizei Alkoholgeruch beim Auffahrenden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass er nicht mehr hätte fahren dürfen. Der Mann musste sich später einer Blutentnahme unterziehen. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 4000 Euro. Die Ermittlungen wegen verschiedener Verkehrsdelikte werden von der PI Burglengenfeld geführt.

Böller zerstört Briefkasten

MAXHÜTTE-HAIDHOF OT PIRKENSEE. In der Silvesternacht steckte eine unbekannte Person gegen 02.20 Uhr einen Böller in einen privaten Briefkasten in der Parkstraße. Die Druckwelle zerlegte den Briefkasten in seine Einzelteile. Der Totalschaden an dem amerikanischen Modell wird auf einen zweistelligen Eurobetrag geschätzt. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld führt die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und nimmt unter der Telefonnummer 09471/7015-0 sachdienliche Zeugenhinweise entgegen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner