Diebstahl einer Rüttelplatte

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 13.12.2023 –

Diebstahl einer Rüttelplatte …..

BURGLENGENFELD. Am Dienstag wurde bei der PI Burglengenfeld Anzeige wegen des Diebstahls einer Rüttelplatte erstattet. Über das vergangene Wochenende wurde das ca. 500 Kilogramm schwere Arbeitsgerät von einer Baustelle in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße gestohlen. Die Rüttelplatte hat einen Wert von ca. 10.000 Euro. Zur Verladung des Diebesguts müssen der oder die Täter einen Kran, mehrere Personen o.ä. verwendet haben. Die Polizeiinspektion Burlgengenfeld führt die Ermittlungen und bittet unter der Telefonnummer 09471/7015-0 um Mitteilung von Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten.

Junger Mann ohne Führerschein unterwegs

TEUBLITZ. Mit Sozius aber ohne Führerschein wurde am Dienstagabend ein 16-Jähriger auf der Staatsstraße 2397 bei Teublitz angehalten. Der junge Mann aus Schwandorf war mit seinem Freund auf einem Kleinkraftrad unterwegs, für das er eigentliche eine gültige Fahrerlaubnis gebraucht hätte. Nach der Verkehrskontrolle der Polizei Burglengenfeld gegen 20.45 Uhr endete für das Duo die Weiterfahrt. Der Jugendliche muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Die zuständige Fahrerlaubnisbehörde wird auch über die Fahrt in Kenntnis gesetzt. Sollte der Mann ein wenigen Jahren den Autoführerschein machen wollen, so kann dieser Verstoß bei Rechtskraft unter Umständen negative Folgen haben und zu Verzögerungen führen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner