Haschisch aufgefunden

Polizeiinspektion Schwandorf – 17.11.2023 –

Schwandorf …..

Haschisch aufgefunden …..

Beschlagnahmtes Haschisch – Foto: PI Schwandorf

Am Abend des 16.11.2023 konnten Beamte der Polizei Schwandorf wahrnehmen, wie ein 17-jähriger Schwandorfer die Wackersdorfer Straße entlang ging und beim Erblicken des Streifenwagens umgehend in eine Seitenstraße einbog. Aufgrund des auffälligen Verhaltens wurde der junge Mann einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten den Grund für das Verhalten auffinden: ein ca. 5 Gramm schwerer Haschischbrocken. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und den 17-jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Ladendiebstahl

Am 16.11.2023, gegen 12:00 Uhr, konnte ein Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt in der Paul-von-Denis-Straße beobachten, wie ein bislang unbekannter Täter Nahrungsmittel im Wert von knapp 30 EUR in einen Rucksack packte und im Geschäft bereitstellte. Ein 25-jähriger Landkreisbewohner kam kurze Zeit später hinzu, nahm den Rucksack und verließ den Markt, ohne die Lebensmittel zu bezahlen. Die hinzugezogenen Streife der Polizei Schwandorf konnte im Rucksack neben dem Diebesgut noch ein geschlossenes Multifunktionstaschenmesser und ein Tierabwehrspray auffinden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner