Ladendieb tauscht Schuhe

Polizeiinspektion Schwandorf – 30.11.2023 –

Schwandorf …..

Ladendieb tauscht Schuhe …..

Am Mittwoch gegen 11.15 Uhr beobachtete eine Verkäuferin in einem Schuhdiscounter in Schwandorf in der Regensburger Straße einen bislang unbekannten Mann mit Dreitagebart und Tattoos an den Händen, wie dieser seine getragenen Schuhe auszog und neuwertige Schuhe in der Größe 48 anzog. Mit diesen verschwand der Unbekannte, ohne den Kaufpreis in Höhe von rund 70 EURO zu bezahlen. Der Täter trug eine schwarze Mütze, ein rot-schwarz-kariertes Hemd und eine schwarze Hose. Außerdem hatte er einen schwarzen Rucksack dabei. Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Geparkten angefahren – geflüchtet

Von Dienstag auf Mittwoch hatte ein 74-jähriger Schwandorfer seinen Dacia in Schwandorf in der Wackersdorfer Straße geparkt. Als der Rentner am nächsten Tag zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, daß die Fahrertüre eingedellt war. Gemeldet hat sich der Verursacher nicht. Der Schaden ist auf rund 3000 EURO zu beziffern, auf den der 74-jährige nun sitzen bleibt. Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Streit unter Schülern eskaliert

Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr kam es an einer Schwandorfer Schule zu einem Streit unter zwei 11- und 13-jährigen Schülern. Im Laufe des Streits spuckte der 13-jährige seiner 11-jährigen Mitschülerin in die Haare. Die Schulleitung verständigte daraufhin die Polizei, die Ermittlungen wegen Beleidigung aufnahm. Hintergründe der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen. Beide Beteiligte wurden ihren Eltern übergeben.

Pkw aufgebrochen

Am Mittwochnachmittag zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr hatte eine 39-jährige Schwandorferin ihren Opel in Fronberg in der St.-Andreas-Straße abgestellt. Diese dreiviertel Stunde nutzte ein bislang unbekannter Täter, schlug das Fenster der Beiführertüre ein und stahl einen Rucksack – gefüllt mit Windeln! Dabei verursachte der Unbekannte einen Sachschaden in Höhe von 200 EURO. Der Beutewert betrug hingegen lediglich rund 20 EURO. Die Polizei sicherte am Fahrzeugspuren, um so den Täter ermitteln zu können. Aufgrund der Beute kann angenommen werden, daß es sich möglicherweise um ein Elternteil in Not handelt, was aber keinen Pkw-Aufbruch rechtfertigt. Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Fahrrad aus dem Grundstück geklaut

Von Dienstag auf Mittwoch stahl ein bislang unbekannter Täter in Schwandorf in der Herbststraße ein Mountainbike der Marke „6KELLYS“ aus einem Carport. Der Wert des Drahtesels, der nicht versperrt war, betrug rund 600 EURO. Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Rechte Schmiererei

Am Mittwoch gegen 20.00 Uhr besprühte ein bislang unbekannter Täter in Schwandorf im Stadtpark einen dort aktuell aufgestellten Toilettencontainer mit Weihnachtssprüchen, aber auch mit einem Hakenkreuz und einer SS-Rune. Der Sachschaden durch diese Schmiererei, die in der Herrentoilette aufgebracht wurde, wird auf rund 400 EURO geschätzt. Hinweise bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner