Nach Auffahrunfall geflüchtet

Polizeiinspektion Tirschenreuth – 11.10.2023 –

Tirschenreuth …..

Nach Auffahrunfall geflüchtet ….

Am Freitagmittag, gegen 12:15 Uhr, befuhr eine 30-jährige Frau mit ihrem Audi A4, die Sachgasse in Richtung Bahnhofstraße, wo sie verkehrsbedingt anhalten musste. Dies übersah offensichtlich die dahinter befindliche Fahrerin eines dunkelfarbigen Renault, so dass sie auf den Audi auffuhr. Anschließend bog die 30-Jährige nach rechts ab, und ging davon aus, dass die Unfallverursacherin ihr folgen würde um die Angelegenheit klären zu können. Diese bog ihrerseits jedoch nach links ab, und entfernte sich somit unerlaubterweise vom Unfallort ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Sachschaden am Audi beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Die flüchtige Frau wird auf etwa 60-65 Jahre geschätzt, und trug blondes bis weißes Haar. Weitere Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Tirschenreuth unter 09631/70110 entgegen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner