Tätliche Auseinandersetzung nach einem Verkehrsdelikt

Polizeiinspektion Neustadt/WN – 25.10.2019 …

Tätliche Auseinandersetzung nach einem Verkehrsdelikt …
Etzenricht. Am 24.10.2019, um 05:45 Uhr, fuhr ein 39jähriger Amberger mit seinem Pkw, Opel, auf der Staatsstraße 2238, als ihm ein Audi-Fahrer mit OF-Kennzeichen die Vorfahrt genommen hat. Dies wiederum wollte der Amberger nicht auf sich sitzen lassen und fuhr dem Audi nach. Letztendlich konnte er den Audi-Fahrer zum Anhalten bewegen und wollte auf den Umstand, dass ihm die Vorfahrt genommen wurde, aufmerksam machen.
Jedoch hatte er nicht mit der Reaktion des Audi-Fahrers gerechnet, denn es stiegen insgesamt vier Personen aus dem Fahrzeug und gingen auf den 39Jährigen los. Sie schlugen mit Fäusten auf ihn ein und traten ihn in den Genitalbereich. Anschließend setzten sich die vier Personen wieder ins Fahrzeug und fuhren weiter.
Der Verletzte kam mit dem Rettungswagen zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum Weiden.
Die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab hat die Ermittlungen unter anderem wegen einem Vergehen der Gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.
Wer Hinweise zum Tatablauf bzw. zu den Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter der Telefonnummer 09602/9402-0 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus einer Wohnung
Windischeschenbach. Am 24.10.2019, um 11:30 Uhr, nutzte ein bisher unbekannter Täter die Sorglosigkeit der Bewohner eines Anwesens in der Bernsteiner Straße aus, als dieser durch die offenstehende Haus- und auch Wohnungstür in die Wohnung gelangte. In der Wohnung entwendete er die auf einer Kommode liegende Geldbörse und zog dann seelenruhig die Wohnungstür nach sich zu. Die Dreistigkeit des Täters war nicht mehr zu überbieten, denn beim Diebstahl saß die Ehefrau des Geschädigten im angrenzenden Esszimmer.
Dem 75jährigen Geschädigten ist durch den Diebstahl ein Schaden im unteren dreistelligen Bereich entstanden.
Wer zum besagten Zeitpunkt eine verdächtige Person in der Bernsteiner Straße gesehen hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter der Telefonnummer 09602/9402-0 in Verbindung zu setzen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner