Tankbetrug?

Polizeiinspektion Schwandorf – 21.7.2022 –

Schwandorf …..

Tankbetrug? …..

Am Mittwoch erstattete der Mitarbeiter einer Tankstelle in der Industriestraße Anzeige wegen Tankbetrug. Der Fahrer eines VW Golf hatte am frühen Nachmittag für knapp 20.- Euro getankt und dann in der Tankstelle nur eine Dose Bier bezahlt, bevor er weiter fuhr. Aufgrund der vorhandenen Videoaufzeichnung konnte das Kennzeichen des VW Golf schnell ermittelt werden. Fraglich ist nun, ob der Fahrer absichtlich die Tankschuld nicht bezahlte oder dies nur vergessen hatte anzugeben.

Unfallflucht

Ein weißer Fiat Panda, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Regensburger Straße abgestellt war, wurde im Zeitraum von Dienstag 11:30 Uhr bis Mittwoch 06:00 Uhr beschädigt. Vermutlich war ein rotes Fahrzeug beim Ausparken gegen den Panda gestoßen. Am Panda entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000.- Euro, da die Heckstossstange, die hintere Türe und die hintere Felge der Beifahrerseite verkratzt worden waren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner