Verkehrsunfall mit Sachschaden

Verkehrsunfall mit Sachschaden …..

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 3.11.2023 –

Teublitz …..

Verkehrsunfall mit Sachschaden …..

Am Donnerstag, den 02.11.2023, ereignete sich, gegen 17:30 Uhr, auf der Staatstraße 2397, kurz nach der Ortsausfahrt Wölland, in Fahrtrichtung Teublitz, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 79-jährige Fahrzeugführerin geriet mit ihrem Pkw, Ford, in den Gegenverkehr. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin touchierte seitlich den weißen VW – Crafter eines 40-jährigen Mannes aus Teublitz. Im weiteren Verlauf kam es noch zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Ford und dem PKW eines Burglengenfelders.
Zur Unfallzeit herrschten schlechte Witterungsverhältnisse, welche auch die Sicht der Verkehrsteilnehmer beeinträchtigten.

Der Sachschaden an den unfallbeteiligen Fahrzeugen wird auf ca. 20.000 geschätzt, verletzt wurde niemand.

Zur Bergung der Fahrzeuge musste die Staatsstraße 2397 kurzzeitig für den Straßenverkehr gesperrt werden.

Burglengenfeld

Haustüre beschädigt

Ein Hausbesitzter aus der Pfarrer-Berthold-Str. brachte zur Anzeige, dass er mehrere Kratzer in seiner Haustüre festgestellt hat. Die Beschädigungen stammen aus der Halloween-Nacht und dürften von Dienstag 17:00 Uhr bis Mittwoch 11:00 Uhr entstanden sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burglengenfeld entgegen.

Maxhütte-Haidhof

Hausfassade mit Ei beworfen

Ebenfalls in der Halloweennacht wurde die Fassade eines Hauses in der Bahnhofstraße in Maxhütte-Haidhof mit einem Ei beworfen und dadurch verschmutzt. Hinweise auf mögliche Verursacher liegen auktuell noch nicht vor.

Saltendorf

Unbekannte legen Nagelbretter auf Bahnübergang

Am Dienstagabend brachten zwei Fahrzeughalter zur Anzeige, dass sie mit Ihren Fahrzeugen über Nagelbretter gefahren sind und dadurch die Reifen beschädigt wurden. Die Geschädigten gaben an, dass scheinbar Jugendliche zwei Nagelbretter in Aussparungen am Bahnübergang abgelegt hatten und danach wegliefen. Die Nagelbretter wurden, vor ihrer Verwendung, frisch mit grauer Farbe gestrichen. Personen, welche Angaben zu den Herstellern der Nagelbretter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Burglengenfeld zu melden (Tel. 09471/7015-0).

Teublitz – Münchshofener Berg

Schmierereien am Hochbehälter

In der Zeit von Dienstag Mitternacht, bis Mittwoch 11:00 Uhr besprühten unbekannte Personen die Fassade und die Torabsperrungen des Hochbehälters am Münchshofener Berg mit roter Farbe. Zeugen, welche Hinweise zu den Urhebern der zum Teil verfassungsfeindlichen Schmierereien machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Burglengenfeld zu melden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner