Verkehrsunfall mit Personenschaden

PI REGENSTAUF – 8.7.2018 …

Regenstauf …

Verkehrsunfall mit Personenschaden …
Am Samstag, 07.07.2018, 18.00 Uhr, bog der von Medersbach kommende Fahrer eines Pkw, Opel, nach links in die B 15 ein, ohne die Vorfahrt auf der Bundesstraße zu beachten. Ein mit seinem Ford Mustang von links kommender, von Hagenau in Richtung Regenstauf fahrender Mann, versuchte noch, auszuweichen und zu bremsen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Der Ford stieß mit seiner linken Fronthälfte gegen das linke, hintere Rad des Opel. Die Radaufhängung des Ford wurde beschädigt, der Reifen blockierte. An dem Opel wurde die Hinterachse stark beschädigt. Es wird von einer Schadenshöhe zwischen 7000 und 10000 Euro pro Fahrzeug ausgegangen. Der 75-jährige Fahrer des Opel wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrer waren angegurtet. Ihre Fahrzeuge mussten von Abschleppdiensten beseitigt werden.
Ein Angehöriger des BRK half nicht nur dem Leichtverletzten, sondern unterstützte auch bei der Verkehrslenkung. Ebenso löblich muss das Verhalten einer Zeugin erwähnt werden, die sofort die Unfallstelle mit absicherte.
Der verletzte Fahrer des Opel hat sich wegen einer Ordnungswidrigkeit der Vorfahrtsverletzung zu verantworten.

Fahrraddiebstahl
Auf dem Gelände der Eckert-Schulen in Regenstauf wurde am Freitagnachmittag, 06.07.2018, ein gelbes Herrenrad, Tecno Bike, entwendet. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Regenstauf unter Tel. 09402/93110.

Lappersdorf

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Am Freitag, den 06.07.18, zwischen 09:00 Uhr und 10:30 Uhr, wurde in der Michael-Bauer-Straße in Lappersdorf der Pfosten des Eingangstores zur Feuerwehrschule offensichtlich beim Rangieren angefahren und beschädigt. Der oder die Unfallverursacherin entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von mindestens 300 Euro zu kümmern.
Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Pi Regenstauf unter der Telefonnummer 09402 / 9311-0 in Verbindung zu setzen.

Regenstauf

Sachbeschädigung an Kfz
Durch einen bisher unbekannten Täter wurde ein Fahrzeug, welches in der Gutenbergstraße in Regenstauf abgestellt war, in der Zeit von Freitag, 06.07.18, 06:30 Uhr bis 14:30 Uhr, beschädigt. Der oder die Täterin benutzte hierfür einen unbekannten Gegenstand und verursachte damit einen Kratzer am Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.
Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich mit der Pi Regenstauf unter der Telefonnummer 09402 / 9311-0 in Verbindung zu setzen.

Regenstauf/Ramspau

Diebstahl und Vergehen gegen das Tierschutzgesetz
In den frühen Morgenstunden, zwischen 00:40 bis 01:00 Uhr, konnten am Samstag, 07.07.18, an einem privaten Weiher drei Schwarzfischer auf frischer Tat ertappt werden, welche bereits mehrere Fische gefangen hatten. Den drei Männern erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahl und einem Vergehen gegen das Tierschutzgesetz.