Verkehrsunfallflucht

Polizeiinspektion Schwandorf – 16.4.2019 …

Verkehrsunfallflucht …
Nachträglich gemeldet wurde der PI Schwandorf eine Verkehrsunfallflucht vom 12.04.2019 oder 13.04.2019. Ein am Globus-Parkplatz geparkter Ford Kuga wurde an der Beifahrertür beschädigt. Der Sachschaden dürfte ca. 1000 Euro betragen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.
Hinweise dazu bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Verbotene Kräutermischung mitgeführt
Bei einer Personenkontrolle am 15.04.2019, 12.43 Uhr, in der Pesserlstraße, konnte eine Streife der PI Schwandorf bei einem 23ährigen Deutschen in der Jackentasche ein Tütchen mit einer Kräutermischung auffinden. Die Drogen wurden beschlagnahmt, eine entsprechende Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz wird erstellt.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am 15.04.2019, 21.45 Uhr, kam es im Ortsteil Neukirchen, zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligtem Pkw Fahrer. Der 49jährige verlor auf Grund Alkoholgenusses in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Skoda Fabia und stürzte eine Böschung hinab und landete auf dem Dach. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Ein Alkotest war nicht möglich. Deshalb musste eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt werden.