Verkehrsunfallflucht in Regenstauf

Polizeiinspektion Regenstauf – 3.8.2022 –

Verkehrsunfallflucht in Regenstauf …..

Regenstauf. Am Dienstag, 02.08.2022 stand ein VW Golf im Zeitraum von 10.00 Uhr und 13.30 Uhr am Parkplatz einer Bildungseinrichtung in der Dr.-Robert-Eckert-Straße geparkt. Während dieser Zeit kollidierte ein anderes Fahrzeug mit dem Geparkten und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich daraufhin, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.

Feuer am Straßenrand bei Kallmünz

Kallmünz. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldeten am Dienstagnachmittag, 02.08.2022 an der Böschung der Staatsstraße 2041 auf Höhe des Ortsteils Dallackenried ein Feuer und verständigten umgehend die Feuerwehr und Polizei. Ein vorbeifahrender 51-jähriger Mann aus Maxhütte-Haidhof bemerkte zwei augenscheinliche Jugendliche die sich von der Brandstelle entfernten, stoppte sein Fahrzeug und hielt die beiden Jungen im Alter von 12 und 14 Jahren bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Aufgrund der Gesamtumstände wird davon ausgegangen, dass die beiden Jungen aus dem Landkreis Regensburg für das Feuer, das sich bis zum Ablöschen durch die Feuerwehr auf einer Fläche von ca. 30 Quadratmetern ausgebreitet hatte, verantwortlich sind. Entsprechende strafrechtliche Ermittlungen wurden durch die Polizeiinspektion Regenstauf eingeleitet. Ob an der Böschung ein Sachschaden entstanden ist, bedarf noch weiterer Abklärungen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner