Vorfahrt mißachtet

PI SCHWANDORF – 30.6.2018 …

Vorfahrt mißachtet …
Am 30.06.18 befuhr eine 62-jährige aus Schwandorf mit ihrem Ford Fiesta die Ruhseugstraße. An der Einmündung in die Widemstraße kreuzte ein 59-jähriger aus Hirschau mit seinem Mercedes den Weg der Fahrerin. Sie missachtete „rechts vor links“, sodass es zur Kollision kam. Am Mercedes entstand Sachschaden von ca. 3500 €, am Ford von ca. 2000 €. Beide Fahrzeuge waren fahrtüchtig.

Gezündelt
Am 29.06.2018 entfachten mehrere Jugendliche ein Lagerfeuer auf einem Brachgelände an der Hohen-Bogen-Straße. Sie entzündeten Abfälle an einer mit Steinen umlagerten Feuerstelle und verließen diese, ohne zu löschen. Durch den auffälligen Qualm wurden Anwohner aufmerksam und verständigten die FFW, die löschte. Sachschaden entstand nicht.

Fahrraddiebstahl
In der Zeit von 26.06.18, 21 Uhr bis 27.06.18, 12 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter in der Fronbergerstraße 48 ein Mountainbike im Wert von ca. 200 €. Es handelte sich um ein schwarzes Mountainbike Marke ks cycling/insomnia mit 21 Gangschaltung.
Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Schwandorf.

Vorfahrt missachtet
Am 29.06.18 befuhr ein 23-jähriger aus Schmidgaden mit seinem BMW X 3 gegen 17 Uhr die Dachelhofer Straße stadteinwärts. Zur gleichen Zeit befuhr eine 22-jährige mit ihrem Nissan die Eglseerstraße Richtung Dachelhofer Straße. Dort bog sie nach links in die Dachelhofer Straße ab. Der 23-jährige missachtete jedoch die Vorfahrt, sodass es zur Kollision kam. Am BMW entstand Sachschaden von ca. 2000 €, am Nissan von ca. 2500 €.