Weihnachtlicher Umtrunk endet mit zerbrochenem Schaufenster

Weihnachtlicher Umtrunk endet mit zerbrochenem Schaufenster …..

REGENSTAUF. Am Abend des 24.12.2023 befanden sich mehrere betrunkene Personen am Marktplatz in Regenstauf. Ein unbeteiligter Passant beobachtete, dass einer der betrunkenen Personen eine Glasflasche durch das Schaufenster der Markt-Apotheke warf. Der Beschuldigte konnte stark alkoholisiert in der Nähe des Tatorts angetroffen werden. Aufgrund seiner Schnittverletzungen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung nach dem Strafgesetzbuch.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner