Einbruchsversuch in Bäckerei in Kallmünz

Polizeiinspektion Regenstauf – 22.4.2024 –

Einbruchsversuch in Bäckerei in Kallmünz …..

Kallmünz. Eine Bäckerei in einem Verbrauchermarkt Im Vilsfeld war in der Nacht von Samstag, 20.04.2024 auf Sonntag das Ziel von unbekannten Einbrechern. Die Täter versuchten mit brachialer Gewalt eine Zugangstüre zu öffnen, was letztendlich nicht gelang. Der dabei verursachte Sachschaden an der Türe wird mit 5.000 Euro beziffert. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Wem sind in der Tatnacht Personen oder Fahrzeuge im Tatortumfeld aufgefallen, die mit dem Einbruchsversuch in Verbindung stehen könnten? Mitteilungen werden an die Tel.-Nr. 09402/9311-0 erbeten.

Tuningfahrzeug im Focus

Zeitlarn. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Zeitlarn stellten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf am Sonntagnachmittag, 21.04.2024 bei einem BMW, der von einem 32-jährigen Mann aus dem Landkreis Schwandorf gefahren wurde, fest, dass das Fahrzeug technisch verändert war. Da die Untersuchung zeigte, dass das Geräuschverhalten des Fahrzeuges negativ beeinträchtigt war, leiteten die Beamten ein Verkehrsordnungswidrigkeiten-Verfahren ein. Den 32-Jährigen, der sich nun um eine neue Betriebserlaubnis bemühen muss, erwartet zudem ein empfindliches Bußgeld.

Unter Drogeneinfluss in Regenstauf unterwegs

Regenstauf. Typische Anzeichen, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuten, zeigte am Sonntagabend, 21.04.2024 ein 42-jähriger Landkreisbewohner bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Regenstauf. Diese Feststellungen durch Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf führten für den 42-Jährigen Pkw-Fahrer zu einer Blutentnahme und Beendigung der Fahrt. Dem Mann erwartet nun eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot.