Zusammenstoß mit Rettungswagen-Zeugenaufruf

Polizeiinspektion Neustadt/WN – 22.3.2024 –

Windischeschenbach …..

Zusammenstoß mit Rettungswagen-Zeugenaufruf …..

Ermittlungen zur Unfallursache

Wie bereits berichtet, ereignete sich am Mittwochabend, gegen 18.25 Uhr, ein Unfall, an dem ein Rettungswagen während einer Einsatzfahrt beteiligt war. Der Einsatzwagen ist bei Rotlicht über eine Ampel gefahren und ist mit einem anderen Verkehrsteilnehmer, der bei Grün in die Kreuzung eingefahren ist, kollidiert. Der Fahrer des Sanka gab an, dass er Martinshorn und Blaulicht eingeschaltet gehabt hat. Der Unfallbeteiligte kann dazu keine Angaben machen. Deshalb bittet die PI Neustadt a.d.Waldnaab um sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 09602/9402-0. Insbesondere, ob jemand beobachtet hat, ob zum Unfallzeitpunkt Blaulicht und Martinshorn am Rettungswagen in Betrieb war.