2. Metal United Festival Regensburg 2017


Datum/Zeit
04.08.2017 - 05.08.2017 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Airport


Dust Bolt

30 Stunden Musik auf 2 Bühnen!

Das Metal United Festival in Regensburg geht in die zweite Runde!

Nach dem gelungenen Auftakt im August 2016 stand ausser Frage, dass es auch im Jahr 2017 wieder ein Regensburger Metal-Festival geben würde!

Natürlich wird auch in diesem Jahr mit zwei Bühnen (in- und outdoor), einer Metal-Area, Bistro, Biergärten und einem Campingplatz für reichlich Festival-Feeling gesorgt sein.
Im Indoor-Bereich Terminal 2 findet Freitag Nacht dann auch wieder die legendäre MOSHER´S NIGHT mit DJ Schnapsi und seinen Girls statt.

Ab Samstag Nachmittag spielen die Bands wieder nonstop – bis 23 Uhr auf der Open-Air-Bühne und anschliessend bis in die frühen Morgenstunden auf der Indoor-Bühne in der Eventhall im Airport. Und wegen der großen Resonanz gibts auch 2017 wieder das traditionelle Weißwurstfrühstück im Campingplatz-Biergarten mit Livemusik.
In diesem Jahr werden folgende Bands dabei sein:
ORDEN OGAN – DUST BOLT – NOTHGARD – STORMHAMMER – ANCIENT PROPHECY – PRECIPITATION – EPSILON – PHOSPHOR – SPELLBOUND – TELL YOU WHAT NOW – AMMYT – REYSSWOLF – MYSTERICA – MORPHOSYS – EDEN´S DECAY – SLAUGHTERER – SCHINDTERGSPANN – MOSHER´S NIGHT

Infos zu unseren Headlinern:

ORDEN OGAN
Für die einen sind sie der „einzig legitime Blind Guardian Nachfolger“ (Rock Hard 03/08), für die anderen die neuen Running Wild (Hammer 11/09), aber „auch wenn sich ORDEN OGAN selbst in der Tradition dieser Combos sehen, haben sie sogar noch viel mehr zu bieten!“ (Rock Hard 06/08).
Der neuen deutschen Macht am Melodic Metal Firmament sagt man nach, eine der, wenn nicht die eigenständigste neue Band der Szene zu sein und Journalisten der größten Magazine loben die meisterhafte und einzigartige Vermischung von traditionellerem Power Metal mit folkigen und progressiven Einflüssen und einer atmosphärischen Dichte, wie sie sonst nur im Gothicrock oder bei Bands wie Savatage zu finden ist. Aber passt das zusammen? Durchaus!

DUST BOLT
Dust Bolt spielt Old-School-Thrash-Metal, wobei die Musik sich an klassischem Bay-Area Thrash Metal orientiert, jedoch einige moderne Klänge und Einflüsse andere Genres mit einbringt. Ihr eigener Stil, der auch eine Mischung aus Bands wie Slayer und Kreator darstellt, ist obendrein deutlich an Crossover und Hardcore beeinflussten Parts zu erkennen. Neben dem schnellen und aggressiven Thrash Metal, der jedoch auch von Melodien bei Gesang und Gitarren geprägt ist, ist die Band besonders für ihre energischen Live Shows und ihr junges Alter bekannt.

NOTHGARD
2008 von Sänger und Leadgitarrist Dom R. Crey gegründet, ziehen NOTHGARD seit ihrem Debütalbum „Warhorns of Midgard“ (2011) eine Erfolgsspur hinter sich her. Die technisch hochklassige Gitarrenarbeit sowie die epische Orchestrierung ihres melodischen Death Metals begeistert Fans und Kritiker gleichermaßen. Einen weiteren epischen Meilenstein tödlichen Metals, einprägsamer Melodien und Einflüssen aus dem Neo-Klassik- und Folk-Bereich veröffentlichte die Band 2014 mit „Age of Pandora“. Mittlerweile gehören NOTHGARD der NoiseArt-Records-Familie an, die das neue Meisterwerk „The Sinner’s Sake“ auf dem Weg der Band, den Epic-Melodic-Death-Metal-Thron zu besteigen, geleiten wird.

Weitere Infos zu Bands und Festival unter:
www.metalunited.de

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen