Es ist wieder Bürgerfest in Teublitz


Datum/Zeit
17.08.2019 - 18.08.2019 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtpark



Die Schlossruine zählt auch in diesem Jahr wieder zum Bühnenprogramm. Foto: Stadt Teublitz

TEUBLITZ (sr). Vom 17. bis 18. August findet das Bürgerfest zum neunten Mal in Teublitz und zum vierten Mal im Stadtpark statt. Die Organisatoren haben sich wieder viel Mühe gegeben, ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammenzustellen. Los geht es am Samstag, den 17. August um 17:00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeisterin Maria Steger und der Siegerehrung für den Städtedreieckslauf, der traditionell in Verbindung mit dem Bürgerfest stattfindet.

Anschließend ist für Jung und Alt viel geboten. Auf vier Bühnen ist durchgehend für musikalische Unterhaltung für alle Geschmäcker gesorgt. Über 20 Bands – von Partyrock bis Blechmusik und von Country bis Comedy – lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Das kulinarische Angebot ist natürlich, wie immer, umfangreich und abwechslungsreich, so dass sich kein Besucher um die Kalorienzufuhr sorgen machen muss.

Damit auch für die Kinder genügend geboten ist, gibt es wieder das große Kinderland mit Spielmobil, Sandmalerei, Torwandschießen, Hufeisenwerfen, Tischfußball und vielem mehr.

Das Organisationsteam um Melanie Daubitzer, Thomas Stegerer und Petra Baldauf wollte neben all diesen Attraktionen aber auch in diesem Jahr wieder ein paar besondere Highlights bereitstellen. So gibt es erstmals eine Highland Games Area, betreut durch den Sportlerstammtisch „Highländer Bavarian Barbarian“ mit Hufeisenwerfen, Strohsackhochwurf, Steinheben und Timberwalk. Außerdem veranstalten sie einen Seilziehwettbewerb, bei dem die stärksten Teublitzer Frauen und Männer ermittelt werden und dessen Startgelder für Timo Roy gespendet werden.

Auch der Katholische Frauenbund spendet den Erlös seines Küchelverkaufs an den Teublitzer Jungen sowie an die Leukämiehilfe Ostbayern. Die Tanzsportgruppen der Tanzsportabteilung „Fantasie“ des SC Teublitz sowie des TuS Teublitz zeigen bei ihren Auftritten am Sonntagnachmittag wieder ihr Können und an der „Tankstelle Die BAR“ kann abends mit verschiedenen Live-DJs zu heißen Summer Beats abgetanzt werden.

Ein besonderes Highlight ist sicher auch der Gyrocopter, der am Festplatz am Rathaus als Anschauungsobjekt und für die Kinder zum Probesitzen bereitsteht. Die Flugschule SchwaigAir vom Flugplatz Nittenau-Bruck informiert dazu über die Ausbildung zum Sportpiloten sowie über Rund- und Schnupperflüge.

Karte nicht verfügbar