4. MUNDARTFEST im VAZ Burglengenfeld …


Datum/Zeit
28.02.2016 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
VAZ Burglengenfeld


… mit Alex Cumfe & Band, Karin Rabhansl, Da Ernschie & Da Harry.
Special Guest: Schmarrnkerl & Funkerl

 

alex

ALEX CUMFE & BAND
Frech, frei, verspielt und ungekünstelt. Das ist die Alex Cumfe Band. Sie haben bereits das Tollwood- und Sinnflut-Festival gerockt, wurden Anfang 2014 vom Bayerischen Rundfunk ins Finale des Heimatsound-Wettbewerbs gewählt und durften sich beim 50 jährigen Jubiläum vom Bayerischen Fernsehen mit Hubert von Goisern und Haindling die Bühne teilen. Ihr Sound ist intensiv und unumgänglich, denn sie schöpfen aus einem frischen Soundkollektiv. Die wunderbar natürliche Stimme, die in Alex’ Kehle wohnt, entführt den Zuhörer mal in unbändige Tiefen, ist stürmisch und kraftvoll, und bricht dann in den Höhen subtil und fein auf, um die bairischen Texte in charmant-weiche Klänge zu hüllen.

 

karin

KARIN RABHANSL
„Mogst schmusn, mia wad’s wurscht“ – mit diesem einzigartigen Anmachspruch wurde KARIN RABHANSL einst in der Disco angegraben. Die junge Pop-Sängerin aus Passau hat das Beste daraus gemacht: Ein schmissiges Reggae-Duett, zusammen mit Stefan Dettl von LaBrassBanda. Ansonsten hält sich KARIN RABHANSL jedoch an den Pop – und fächert den kompletten Strauß an Möglichkeiten auf, den das Genre zu bieten hat. Da steckt viel Rock drin und mitunter ein wenig Punk, hier und da flirtet sie sogar mit Schlager und Elektronik. Gesungen wird auf Hochdeutsch und in Niederbairisch: über Sieger und Verlierer, Zombies und Superhelden, über Lügner, Träumer und Dauernörgler, von durchwachten Nächten, verlorenen Tagen auf dem Arbeitsamt und wie es ist, wenn man an Neujahr mutterseelenallein in einem Fürther Programmkino sitzt …
„Ich bin ein Gitarrenmädchen“, sagt die Niederbayerin mit den bunten Ringelsocken, die sich stilistisch nicht festnageln lassen will und trotzdem ganz genau weiß, wo sie herkommt und was sie will: „Ich mache Popmusik!“

 

ernschie

DA HARRY & DA ERNSCHIED
Das Duo „Da Harry & Da Ernschie“ aus dem schönen Markt Lupburg in der Oberpfalz und schreiben, texten und präsentieren alle ihre Texte im eigenen Dialekt. Harald Scharnbeck (Gitarre und Gesang) und Martin Ehrensberger (u. a. Klavier, Akkordeon, Saxofon, Melodika und Gesang) bieten ein abendfüllendes, äußerst kurzweiliges und unterhaltsames Programm mit mehr als 20 Stücken. Zwölf davon finden sich auf der ersten gleichnamigen CD „Find dei Glück, sonst finds di“. Dabei handelt es sich ausschließlich handgeschriebene Eigenkompositionen zum Entspannen, Nachdenken und Wohlfühlen, sprich: „Wellness für die Ohren – Yoga fürs Hirn“. Das Publikum bekommt sowohl lustige und unterhaltsame, als auch ernste und sozialkritische Themen. Anders gesagt: Bayrische Texte zum Nachdenken und Schmunzeln verpackt in einem Gute-Laune-Akustik Sound.

 

schmarnkerrl

Und als Special Guest(s):
SCHMARRNKERL & FUNKERL!
“Schmarrnkerl & Funkerl” sind zwei Lohnbedienungen, die in den Wirtshäusern der Gegend immer wieder aushelfen, wenn Not am Mann oder der Frau ist und müssen – manchmal nicht ganz freiwillig – auch für die Unterhaltung der Gäste sorgen. Dazu bedienen sie sich ihrer großen Erfahrung als Oberkellner. Comedy in bester Manier: mal musikalisch, mal improvisiert aber vor allem immer mitreissend!

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/ tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, in der Kallmünzer Str.16 in Burglengenfeld,
in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen