Adventmarkt 2019 der Pfarrgemeinde Schmidmühlen


Datum/Zeit
30.11.2019 - 01.12.2019 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kirchplatz


Am Schmidmühlener Kirchplatz ist wieder der Adventsmarkt. Foto: Johann Bauer

Budendorf am Kirchplatz mit Weihnachtsstimmung am 30. November und 1. Dezember 2019

SCHMIDMÜHLEN (sr/lz). Budenzauber und Lichterglanz, Glühweinduft und viele andere weihnachtliche Gerüche werden am ersten Adventwochenende wieder über den Schmidmühlener Kirchplatz ziehen.

Liebevoll geschmückte Stände und Buden werden garantiert Weihnachtsstimmung aufkommen lassen, und auch für das leiblich Wohl haben Vereine, Gruppen und karitative Eirichtungen bestens gesorgt. Genießen kann man selbstgemachte Spezialitäten wie Weihnachtsplätzchen, Kuchen, Waffeln, Crêpes, Kinder- und Apfelpunsch sowie natürlich Bratwürste und vieles mehr.

Natürlich darf der Glühwein zu dieser Jahreszeit nicht fehlen! Bereits im Sommer hatten die Vereine mit der Produktion der verschiedensten weihnachtlichen und anderen Spezialitäten begonnen, wie zum Beispiel Marmeladen und Likör.

Ebenso wird an den Ständen Selbstgebasteltes angeboten. Mit viel handwerklichem Geschick ist attraktiver Weihnachtsschmuck oder Spielzeug entstanden. Hier findet man von Kirschkernkissen über Mützen und Schals, Taschen und Schürzen, gehäkelte Tiere und Engel bis zu Adventsgestecken, Seife, Honig und Bienenwachs viele Anregungen, um durch ein Geschenk Freude zu bereiten oder durch weihnachtliche Dekorationen in Stimmung für das Fest zu kommen.

Sechs Verkaufs-Buden werden von der Marktgemeinde Hohenburg zur Verfügung gestellt, sowie zwei Buden von der Pfarrei. Die Jugendfeuerwehr und der Trachtenverein haben ihren eigenen Verkaufsstand. Die Eröffnung des Adventmarktes ist am Samstag, den 30. November im Anschluss an den Gottesdienst in der Pfarrkirche. Die Programmgestaltung erfolgt durch die Kindertagesstätte Schmidmühlen. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr. Natürlich werden auch wieder freiwillige Helfer benötigt, um die Verkaufsbuden aufzubauen.
Am Samstag schließt der Markt erst um 19.30 Uhr, am Sonntag ist er von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Von 13.30 bis 16 Uhr werden Kutschenfahrten angeboten. Nach einer adventlichen Stunde organisiert von Vereinen und Gruppen der Pfarrei, spielt die Bläsergruppe der Blaskapelle „St. Ägidius“ adventliche Weisen am Markt. Das Büchereiteam zeigt Papiertheater für Kinder in der Pfarrkirche. Im Anschluss daran wird auch St. Nikolaus den Markt besuchen und Geschenke an die Kinder verteilen.

Lade Karte ...