„Die Hosen der Jungfrau von Orleans“


Datum/Zeit
28.09.2019 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Spitalkirche


Ein Chanson-Konzert von und mit Peter Nüesch. Foto: Clara Fischer

SCHWANDORF (sr). Peter Nüesch gastiert am 28. September in der Spitalkirche in Schwandorf. Der in der Schweiz geborene Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant ist Begründer des Regensburger Turmtheaters und viel herumgekommen auf den Bühnen dieser Welt. In Schwandorf bringt er sein Programm „Die Hosen der Jungfrau von Orleans“ auf die Bühne. Mit im Gepäck: ein Koffer voller Lieder, Couplets, Chansons und Frechheiten, die zusammengewürfelt einen unterhaltsamen und das Zwerchfell erschütternden Abend versprechen.

Begleitet wird der Allroundkünstler und Erzkomödiant am Klavier von der Pianistin Eva Herrmann, die schon im Nüesch’schen Turmtheater ein festes Mitglied des Ensembles war und ein ganzes Sinfonisches Orchester ersetzt hat. Das Publikum erlebt einen Abend voller Erinnerungen an große, unvergessene Namen wie Hugo Wiener, Friedrich Holländer, Ralf Benatzky, Georg Kreisler.

Tickets sind erhältlich unter www.okticket.de und im Tourismusbüro Schwandorf. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Karte nicht verfügbar