+++ ABSAGE ! – GLORYHAMMER Tour 2018


Datum/Zeit
20.01.2018 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
VAZ Burglengenfeld


Leider musste die Show aufgrund von Erkrankung des Sängers leider abgesagt werden. Es konnte kein Ersatztermin gefunden werden. Karten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

 

GLORYHAMMER – die Legende setzt sich fort – auf den Bühnen Europas!

Power, Metal, Eier aus Stahl – der Schotte Christopher Bowes weiß ganz genau, wie man die Welt erobert. Während Bowes bisweilen noch hauptsächlich unter der Flagge ALESTORM die Weltmeere unsicher gemacht hat, entert er mit GLORYHAMMER seit 7 Jahren die glorreichsten Schlachten der Erde. Nach der Bandgründung 2010 fand sich mit dem Schweizer Thomas Winkler schnell die passende Stimme, die den Schlachtruf der fünf Helden angemessen wiedergeben kann. So schallen nun Powermetal-Hymnen von Hel bis Walhall, vom Hades bis zum Olymp. Wem der Song “Angus McFive” dabei noch nicht die Ohren freigepustet hat, der hat definitiv etwas verpasst – denn GLORYHAMMER erzeugten mit Wortwitz, Charme und allen Heldentugenden bereits zwei Titaten von Alben, die glorreiche Geschichten erzählen. Ihr jüngstes Werk “Space 1992: Rise of the Chaos Wizards” trägt sogar die Geschichte des Debüts “Tales from the Kingdom of Five” etwa 1000 Jahre in die Zukunft. Ungewiss ist noch, wie die Sagen der Powermetal-Band, die übrigens in ihrem Genre mittlerweile als wegweisend gilt, weitergehen werden.
Sicher ist jedoch, dass es auf große Europa-Tournee geht: ab Januar 2018 entern GLORYHAMMER die Bühnen Europas für ein virtuoses und heldenhaftes Live-Spektakel, bei dem das aktuelle Album “Space 1992: Rise of the Chaos Wizards” in voller Länge live gespielt wird.

Als Support bringen GLORYHAMMER die Band CIVIL WAR mit. Die Ex-SABATON Mitglieder stellen Kelly Sundown Carpenter als neuen Sänger vor und liefern feinsten schwedischen Powermetal.

support: Civil War
Bombenhagel! Schwedens Landmasse wird in die Luft katapultiert. Überall Feuer, in der Glut knackender Stahl und zersprengter Schlamm. Und mittendrin: Civil War, die martialische Hymnen in den verdunkelten Himmel schmettern. In kaum vier Jahren hält die Heavy Metal-Hitfraktion schon ihr drittes Epos ´The Last Full Measure´ mit Stolz geschwellter Brust in die Höhe. Das Quintet mit ehemaligen Sabaton-Mitglieder präsentiert von Ehrgefühl erfüllte Zwillingsgitarren, Keyboard-Fanfaren und Doublebass-Märsche – die Flagge immer Richtung Front gerichtet. Astral Doors-Sänger Nils Patrik Johansson lässt unentwegt Tapferkeit in seiner vom Schicksal gezeichneten Stimmgewalt schwingen. Mut für mehr, für die Erweckung der letzten Kraftreserven. So weiß es auch schon der Opener ‘Road To Victory’: “Heaven can wait ’cause we have so many more battles to win”.
Schon ihr Debütalbum The Killer Angels wurde mit Gold veredelt – ihr Siegeszug vorprogrammiert. Wer die Hunde von Civil War bellen hört, will nicht auf der anderen Seite der Frontlinie stehen.

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/ tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte....

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.