Hannes Ringlstetter & Band


Datum/Zeit
03.08.2017 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
ACC – Amberg


… “Paris. New York. Alteiselfing.”

support: Jo Strauss
Ein musikalisch unterhaltsamer RoadTrip mit Hannes Ringlstetter und seiner Band

Willkommen zu einer ganz speziellen BühnenReise. Sie steht unter dem Motto des Titelsongs der Show:

Bau ma auf
Bau ma ab
fahr ma wieder weida
mir san älter worden aber net vui gscheider B8 B 20 A 93
Deutschland Bayern Österreich
München Passau Linz und Wien
Paris New York Alteiselfing.

Hannes Ringlstetter nimmt Sie auf seine ironisch liebevolle aber auch mal knorrig kraftvolle Art mit auf die Reise in Geschichten und Liedern. Sie fahren über „La Gomera“, „New York City“ „Budapest“, an den „Würstelstand“ nach Wien, lernen tanzen in „Paris“, treiben sich mit ihm aber auch in heimischen Gefilden wie in der „Dorfdisco“ rum, besuchen „Oberammergau“ oder kehren ein im Wirtshaus bei der „Königin der Gastwirtschaft Marlene“, Chillen am „Baggersee“ und landen schliesslich wieder zuhause. In Ringlstetters Fall in „Niederbayern.“

Steigen Sie ein, fahren Sie mit. Es werden ständig neue nette Menschen zum Mitreisen gesucht.

Die neue grosse Unterhaltungsshow von Hannes Ringlstetter mit seiner fulminanten Band und Crew on the road. Don`t miss it!

support: Jo Strauss

PHILOSOPHISCH, MELANCHOLISCH, MORBIDE, WUNDERSCHÖN

Mit den gefeierten Veröffentlichungen der ersten beiden Alben und dem Gewinn des ‘Passauer Scharfrichterbeils’ und dem ‘Tiroler Salzfassl’ hat sich der zwischen Wien und Berlin pendelnde Liedermacher mittlerweile auf den Kabarett- und Theaterbühnen des deutschen Raumes etabliert. Gemeinsam mit einer hochkarätig besetzten Band vereint Strauss Elemente aus Jazz, Folk, Rock und Wiener Lied zu einer stimmigen Mischung, die kongenial die lyrische Wucht seiner Texte unter- stützt. Zwischen den Liedern wird erfrischend locker philosophiert oder einfach nur erzählt.
Mit unglaublicher Leichtigkeit widmet sich Jo Strauss der Schwere des Da-Seins, mit viel Gefühl beleuchtet er die Nachtseiten des Alltags. Dazwischen punktet der studierte Philosoph vor allem mit scharfsinnigem Humor und unerwarteten Wendungen, wobei er problemlos den Spagat zwischen Wittgensteins Tractatus und Omas Grammelknödeln schafft.
Selten sind Konzert und Kabarett so stimmig vereint worden wie hier.

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen