Karikaturen und andere Bosheiten im Oberpfälzer Volkskundemuseum


Datum/Zeit
24.03.2017 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Oberpfälzer Volkskundemuseum


 

Der Sportler (1997), Foto: P. Panzer

BURGLENGENFELD. „Karikaturen und andere Bosheiten – Weltsicht eines Oberpfälzers“. So heißt die neue Sonderausstellung im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld. Zu sehen sind Werke von Peter Panzer aus Lupburg. Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 24. März, um 19:30 Uhr.

Peter Panzer ist vielseitig interessiert und ausgebildet. Unter anderem studierte der Malermeister an der Universität Regensburg Kunstgeschichte, Europäische Ethnologie und Kunsterziehung. Heute leitet er eine private Malschule und ist als freischaffender Künstler tätig. Außerdem unterrichtet er nebenberuflich Kunst am Gymnasium Parsberg.

Die Ausstellung „Karikaturen und andere Bosheiten – Weltsicht eines Oberpfälzers“ ist zu sehen von 26. März bis 23. April 2017, von Mittwoch bis Freitag sowie sonntags, jeweils von 14 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Bei der Ausstellungseröffnung spricht Bürgermeister Thomas Gesche zur Begrüßung, die Einführung übernimmt Matthias Ferstl (Parsberg). Die Musik kommt vom Gitarrenduo Martin Höchbauer und Frank Lochbihler (Lupburg).

Am Dienstag, 4. April 2017, findet um 19 Uhr eine öffentliche Abendführung mit dem Künstler statt. Interessenten sind herzlich willkommen!

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen