„Musik und Märchen“ rund ums Essen und Trinken


Datum/Zeit
27.12.2015 - 16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Oberpfälzer Volkskundemuseum


harvengruppeDie Tischharfengruppe „Zauber-Elfen“ gestalten auch diesmal den „Musik und Märchen“-Nachmittag im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Foto: Wach

 

BURGLENGENFELD (sr). Am Sonntag, 27. Dezember 2015 gibt es im Oberpfälzer Volkskundemuseum von 16 bis 18 Uhr eine Neuauflage von „Musik und Märchen“.  Passend zur derzeitigen Sonderausstellung „Klosterküche und Haferbrei – Esskultur im Mittelalter“ haben sich die „Zauber-Elfen“ Lieder und Musikstücke ausgesucht, die sich mit der Lust am Essen und Trinken beschäftigen. Als besonderes Highlight wird Erzählerin und Märchenherausgeberin Erika Eichenseer aus Regensburg mit dabei sein und Geschichten des Oberpfälzer Sammlers Franz Xaver von Schönwerth vortragen.

Bereits vor einem Jahr haben die „Zauber-Elfen“, die Tischharfengruppe der vhs im Städtedreieck unter Leitung von Uschi Rappl, zusammen mit einer Märchenerzählerin einen „Spaziergang“ durch das Oberpfälzer Volkskundemuseum organisiert, der alle Gäste wegen des ungewöhnlichen Erlebnisses begeistert hat.

Diese „Schmankerl“ können und sollen die Besucher in verschiedenen Museumsabteilungen genießen: Das heißt, sie nehmen ihre Stühle mit und wandern einfach zur nächsten Station. Aufgrund dieser besonderen Veranstaltungsform ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Karten sind ab sofort zum Preis von sechs Euro im Oberpfälzer Volkskundemuseum unter Tel. (09471) 60 25 83 oder im Buch- und Spielladen Ingrid Nörl am Marktplatz zu den üblichen Öffnungszeiten sowie direkt bei Familie Rappl unter Tel. (09471) 76 89 erhältlich.

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.