Rauhnacht-Märchenlesung


Datum/Zeit
28.12.2014 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Oberpfälzer Volkskundemuseum


lesungDie „Zauber-Elfen”, die Tischharfengruppe der vhs im Städtedreieck, begleitet die Rauhnacht-Märchenlesung im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Foto: Martin Priol, Foto Wach Burglengenfeld

 

BURGLENGENFELD (sr). Um die Rauhnächte rund um Weihnachten ranken sich viele Sagen und Legenden. In dieser Zeit geschehen manch wunderliche Dinge – die richtige Zeit für eine besondere Veranstaltung. Die “Zauber-Elfen” der VHS im Städtedreieck haben eine Rauhnacht-Märchenlesung im Oberpfälzer Volkskundemuseum organisiert. Am Sonntag, 28. Dezember, um 18 Uhr liest Karin Wahrendorf-Binner russische Wintermärchen. Die musikalische Umrahmung übernimmt stimmungsvoll die Tischharfen-Gruppe „Zauber-Elfen“ unter der Leitung von Uschi Rappl. Ebenfalls dabei ist die Akkordeongruppe „Pepita forte“.

Bei den Erzählungen wandern die Zuhörer durch die verschiedenen Räume des Museums. So entstehen auch verschiedene Stimmungen, um die Märchen und die Musik auf sich wirken zu lassen. Warme Kleidung ist vorteilhaft. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. In der Pause findet ein Getränkeverkauf durch den Freundeskreis des Oberpfälzer Volkskundemuseums statt.

Wegen des begrenzten Platzes wurde ein Kartenvorverkauf organisiert. Karten zum Preis von je fünf Euro sind erhältlich direkt im Volkskundemuseum, bei der VHS im Städtedreieck in Maxhütte-Haidhof und im Buch- und Spielladen in Burglengenfeld. Beginn der Lesung am Sonntag, 28. Dezember, ist um 18 Uhr, Einlass um 17.30 Uhr.

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen