Schwandorfer Klavierkonzerte zum Start ins Neue Jahr


Datum/Zeit
06.01.2019 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Spitalkirche


Pianist Christian Seibert. Foto: Dietmar Zwick

Die Schwandorfer Neujahrskonzerte des Pianisten Christian Seibert sind eine musikalische Erfolgsgeschichte. Für die Konzerte am 6. Januar 2019 in der Spitalkirche hat der Pianist wieder ein exklusives Programm vorbereitet: Sehr bedeutend, sehr bekannt und trotzdem selten zusammen in einem Konzert zu hören sind die „4 Scherzi“ von Frédéric Chopin. Sie stehen im Mittelpunkt des Programms. Dem gegenüber gestellt sind Werke von Chopins großen Vorbildern Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart zu hören.

Ein pianistisches Feuerwerk versprechen Maurice Ravels “Alborada del Gracioso” und eine Auswahl von Etüden von Franz Liszt. Zum Ende gibt es einen Hauch vom Wiener Neujahrskonzert mit Alfred Grünfelds Konzertparaphrase über Johann Strauß´sche berühmte Walzermotive.

Die Neujahrskonzerte finden um 11 Uhr und noch einmal um 17 Uhr in der Spitalkirche statt. Kartenvorverkauf unter okticket.de und in allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Karte nicht verfügbar