SEILER UND SPEER – “ham kummst” Tour 2016


Datum/Zeit
04.11.2016 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Donau-Arena


seiler-und-speer

SEILER UND SPEER
Support: Roland Hefter

 

Mit ihrem Debütalbum „ham kummst“ und der dazugehörigen Tournee legten SEILER UND SPEER einen unglaublichen Start hin. Das mittlerweile mit „Doppel-Platin“ ausgezeichnete Werk belegt in den offiziellen österreichischen Jahrescharts 2015 den vierten Platz, der gleichnamige Kult-Titelsong gar den dritten. Und der dazugehörige Videoclip wurde bis Anfang 2016 über 10 Millionen mal alleine auf Youtube geklickt…

Die Konzerte sind lange im Voraus ausverkauft. Und wir sprechen hier tatsächlich von Konzerten. Großes Kino, klar (so wurde etwa alleine für die „Weihnachtsgala“ im Wiener Gasometer eine eigene, in dieser Dimension hierzulande noch nie gesehene Licht-/LED-Show kreiert, inkl. „Schneefall“ bei der berührenden Weihnachts-Ballade „Der letzte Schnee“). Aber vor allem: live und ehrlich. Kein Playback, keine Zeltfest-Hüttengaudi-V.I.P.-Opening-Kasperln. Sondern eine großartige Band mit zwei grandiosen Künstlern ganz vorne:
SEILER UND SPEER sind der Komiker und Schauspieler Christopher Seiler und der Filmemacher und Musiker Bernhard Speer. Ihre „Horvathslos“-Reihe genießt absoluten Kult-Status mit über 100.000 Facebook-Fans, die DVDs (zwei Staffeln bis dato) stürmen die Charts.
Bei seinen Solo-Shows begeistert Christopher Seiler nicht nur mit seinen verschiedenen Charakteren von Hansi Braun bis Anton Horvath, sondern eben auch mit seinem musikalischen partner in crime Bernhard Speer.
Gemeinsam Musik machen die beiden schon lange. Zunächst nur aus Spaß. Doch mit ihrem zutiefst österreichischen Schmäh und einem Mix aus bitterböser Romantik, Alltagskomik und Gassenhauern trafen und treffen sie genau den Geschmacksnerv einer großen, treuen und nach wie vor rasant wachsenden Fangemeinde.
Diese besuchen SEILER UND SPEER auch 2016 wieder auf großer Konzertreise. Und, nein, „Ticket sichern!“ ist hier nicht die obligate Veranstalter-Phrase…
Sondern ein wirklich gut gemeinter Tipp.

www.facebook.com/seilerundspeer , www.seilerundspeer.at

ROLAND HEFTER
Wenn einem jemand glaubwürdig erzählen will, wie das Leben ist, dann muß er echt sein. Echt wie ein ungefiltertes, dunkles Starkbier, bei dem niemand auf die Idee käme, Limo hineinzuschütten oder es mit dem Strohhalm zu genießen.
Echt wie Roland Hefter. Wenn er auf der Bühne steht, möchte man meinen, er sei da schon geboren und aufgewachsen und habe nie was anderes in der Hand gehabt als seine Gitarre, mit deren zeitlos einfacher Unterstützung er davon erzählt, was im Leben passiert und wie das Leben ist. Das neue Programm „I dad’s macha“ ist genau genommen ein autobiografischer Zyklus von Liedern. Im Jahr 2015 hat er einen etwas auf die den 70er Jahre reminiszierenden Bläsersound gefunden, der sich durch das ganze Album zieht und die bisweilen anarchischen Texte einbettet.

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160
Karten im Internet: www.mittelbayerische.de/ tickets
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen