„Spaziergang“ …


Datum/Zeit
13.02.2015 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Oberpfälzer Volkskundemuseum


wasserKarola Voggenreither, „Unter Wasser“, Acryl, 2012

 

… heißt die neue Kunstausstellung mit Werken von Karola Voggenreither
im Oberpfälzer Volkskundemuseum

BURGLENGENFELD (sr). Zur Eröffnung der Vernissage am Freitag, 13. Februar, um 19.30 Uhr und der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Gesche spricht der Kunsthistoriker und Germanist Reiner R. Schmidt zur Einführung. Schmid zeichnete sich lange Jahre im Rathaus Burglengenfeld für die Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Für die Musik sorgt der Regensburger Jazz-Gitarrist  Hans „Yankee“ Meier.

Karola Voggenreither, geb. 1958 in Windischbergerdorf, hat ihre ersten künstlerischen Versuche als Schülerin bei dem Kunsterzieher Heribert Krotter am Burglengenfelder Johann-Michael-Fischer-Gymnasium unternommen und ist inzwischen, u.a. als Mitglied im Neuen Kunstverein Regensburg und durch zahlreiche Ausstellungen in der ganzen Oberpfalz, für ihre abstrakten Aquarelle, Zeichnungen und Ölpastellkreiden bekannt. In Burglengenfeld zeigt sie unter dem Motto „Spaziergang“ neue Werke in Acryltechnik.

Die Ausstellung ist zu sehen von 15. Februar bis 29. März 2015 zu den üblichen Öffnungszeiten des Museums (Mittwoch bis Freitag sowie Sonntag, jeweils 14 bis 17 Uhr, und nach telefonischer Vereinbarung).

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite http://www.burglengenfeld.de/leben-in-burglengenfeld/volkskundemuseum

Lade Karte ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen