St.Vitus – Nacht der Blasmusik


Datum/Zeit
02.05.2015 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
VAZ Burglengenfeld


Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld

Seit über 40 Jahren ist die Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld ein Garant für
unterhaltsame und anspruchsvolle Blasmusik. Ob bei Konzertreisen im Ausland oder
im heimischen Bierzelt, bei Kirchenkonzerten oder Marschmusik in original Oberpfälzer Tracht – stets zeigt sie ihr großes und vielseitiges Repertoire.
Die Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld wurde 1967 vom damaligen Stadtpfarrer als „Knabenkapelle“ gegründet und sollte hauptsächlich kirchliche Feierlichkeiten umrahmen. Schnell zeigte sich jedoch das große Potential, das in den jugendlichen Musikern steckte, und dank eines engagierten musikalischen Leiters wurde die Kapelle zum erfolgreichsten Blasorchester der Oberpfalz.
Den kirchlichen Ursprüngen nach wie vor fest verbunden, hat sich die Musikkapelle
St. Vitus zu einem erfolgreichen und angesehenen Blasorchester entwickelt und den
Namen der Stadt oft und weit über ihre Grenzen hinausgetragen. Konzertreisen
führten nach Österreich, Frankreich, England, Israel, Italien, Japan, die Niederlande,
die Schweiz und die USA. Zu den größten Erfolgen zählt der Sieg bei der bayerischen Endausscheidung für Laienblasorchester im Jahr 1988. Ferner erzielte die Musikkapelle stets hervorragende Ergebnisse bei Wertungsspielen in der Höchststufe Doch auch daheim werden die Hausaufgaben gemacht: Qualifizierte Nachwuchsausbildung und Jugendarbeit genießen großen Stellenwert.
Das Orchester erhielt 2006 zum zweiten Mal den Kulturpreis der Oberpfalz für
herausragende Leistungen, sowohl im musikalischen Bereich wie auch in der Jugend
– und Nachwuchsarbeit. Zur Zeit umfasst das Orchester über 200 Musikerinnen und Musiker, davon weit über 100 Kinder und Jugendliche in Ausbildung.
Die musikalische Gesamtleitung liegt seit 2008 in den Händen von Adolf Huttner, der
bereits seit 1995 das Konzertorchester dirigiert.

Tickets unter: www.mittelbayerische.de/tickets
Infos unter: www.power-concerts.de

Lade Karte ...