THE ORIGINAL BAND OF ELVIS


Datum/Zeit
24.01.2015 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadthalle Maxhütte


elvis580-2

 

Original Band und Chor von Elvis zum 80 Geburtstag in der Oberpfalz.

 

Sie sind Legenden. Wenige Tage nach dem 80. Geburtstag, den Elvis Presley am 8. Januar 2015 hätte feiern können, kommen Männer in die Oberpfalz, die zusammen mit dem King of Rock’n’Roll über 1000 Konzerte in den Vereinigten Staaten spielten. Sie waren in Las Vegas dabei, traten bei der weltweit
über Satellit ausgestrahlten “Aloha from Hawaii”-Show  und im Madison Square Garden New York mit auf, saßen auch an Presleys Seite, als die Dokumentation “That’s the Way it is” entstand.

Presley-Fans kennen ihre Namen: James Burton, Glen D. Hardin und Ronnie Tutt. Der aus Minden/Louisiana stammende Ausnahmegitarrist James Burton, dem die Instrumentenbaufirma “Fender” eine eigene Gitarre widmete, begann seine Karriere an der Seite von Ricky Nelson. Später war er in den Bühnenbands von Frank Sinatra, John Denver und Emmylou Harris, sorgte auch bei Shows von Johnny Cash für Aufsehen. Dann holte ihn Elvis.

Zur Truppe des Megastars aus Tupelo/Mississippi gehörte auch Ronnie Tutt aus Dallas/Texas. Ein in ganz Amerika bekannter Schlagzeuger, der bei unzähligen Auftritten und Studiosessions an den Drums saß. Noch heute ist er bei Tourneen von Neil Diamond mit dabei. Und schließlich Glen D. Hardin aus Wellington/Texas. Ein Keyboarder und Pianist, der ganz vorne an den Rampen saß, wenn Elvis auftrat.
Hardin schrieb auch die Arrangements für eine Reihe bekannter Elvis-Hits und gehörte zu Beginn seiner Karriere zu Buddy Hollys Band “The Crickets”.

Wenn dieses unschlagbare Trio auf der Bühne steht, dann explodiert der Rock’n’Roll bis heute. Burton, Hardin und Tutt bilden den “harten Kern” der TCB-Band, die durch mehrere andere Musiker und den aus Österreich stammenden Sänger Denis Jale verstärkt wird. Jale ist keiner, der im Glitzeranzug auftritt.
Keine Presley-Kopie, wie so viele andere. Dafür kommt seine Stimme der des “Kings” sehr nahe.

Wenn die TCB-Band am 24. Januar 2015 (20 Uhr) in der Stadthalle von Maxhütte-Haidhof (Kreis Schwandorf) ein Gastspiel gibt, sind auch “The Imperials” und ihr Mentor Terry Blackwood mit dabei. Die Gruppe stand immer dann neben Elvis Presley, wenn er Gospelsongs machte.
Zum Beispiel: “Cryin’ in the Chapel” und “I believe in the Man in the Sky”.

Wie jedes Jahr gilt natürlich auch bei Elvis – the 80th Birthday: Wer’s nicht mehr bis zum Showbeginn um 20.00 Uhr aushält, kann sich schon ab 18.00 Uhr im EPG Elvis- Shop in Stimmung bringen. Und danach gibt’s wieder Autogramme für alle Fans.

Und für alle, die näher an Bayern wohnen!! Es gibt 15% Ermäßigung für EPG Mitglieder. Bitte bei der Buchung die Mitgliedsnummer angeben und am Tag der Veranstaltung den EPG Mitgliedsausweis zu Kontrollzwecken mitbringen.

TICKETS: www.okticket.de

 

Lade Karte ...