Theo-Team des vkm beim Landkreislauf 2021


Datum/Zeit
18.09.2021 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Landkreis Regensburg


Christa Weiß, Trägerin des T-Shirt beim Landkreislauf Theo

REGENSBURG (sr). Der vkm Regensburg beteiligt sich am Landkreislauf 2021. Mit dem Theo-Team macht der vkm auch Werbung für das neue Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern, das in der Gemeinde Zeitlarn gebaut werden soll.

Die Gesamtstrecke von etwa 72,3 Kilometern teilen sich zehn Läuferinnen und Läufer. Für Theo gehen beim Landkreislauf auf die Strecke: Sylvia Gut-Artemiak, Anton Högerl, Petra Frankenberger, Markus Bauer, Christa Weiß, Evi Pleschinger, Kerstin Islinger, Katharina Lange, Jutta Kellner, Marcella Vavricka-Gerl. Sie werden alle in eigens für den Landkreislauf entworfenen T-Shirts antreten. Gesponsert hat diese der O2-Shop am Bismarkplatz 9 in Regensburg. Vkm-Vorsitzende Christa Weiß sagt Geschäftsführer Florian Hierl dafür ganz herzlichen Dank. Das Ziel des Landkreislaufs ist Wenzenbach, ab 13 Uhr mit Biergartenbetrieb und Livemusik.

Damit der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen das Therapeutische Reiten bedarfsgerecht und attraktiv anbieten kann, baut er Theo – Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern. Dafür benötigt der vkm viel Geld. „Etwa drei Millionen Euro Spenden sind erforderlich“, informiert Vereinsvorsitzende Christa Weiß. „Jeder Euro, ja jeder Cent hilft uns weiter.“
Die Läuferinnen und Läufer des Theo-Teams werben um Unterstützung für dieses Leuchtturmprojekt. Es soll Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung mehr Lebensqualität und Lebensfreude schenken, betont Christa Weiß.

Weitere Informationen und Kontoverbindungen finden Sie auf der Homepage unter: www.theo-ostbayern.de

Karte nicht verfügbar