Traditioneller Osterbasar im Barockschloss Teublitz


Datum/Zeit
06.04.2019 - 07.04.2019 - 13:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Teublitz


Österlich geschmücktes Schloss. Foto: Sozialwerk Heuser

TEUBLITZ (sr). Seinen traditionellen österlichen Kunstgewerbe-Markt unter dem Motto: „Kunst, Kultur und Tradition“ mit österlichem Brauchtum, veranstaltet das Sozialwerk Heuser am 6. und 7. April 2019 jeweils in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im „Schloss Teublitz“.

Das Schloss Teublitz gehört seit 2015 zur Burg in Burglengenfeld. Die jungen Erwachsenen freuen sich, ihre Halbjahresarbeiten aus den Handwerks- und Bildungswerkstätten im Wohn- und Bildungsinstitut „Schloss Teublitz“ präsentieren zu können. Im Zeichen des „Frühlingserwachens“ steht das diesjährige Motto.

Es werden Gegenstände der angewandten Kunst und des Kunsthandwerks von den Auszubildenden des Instituts „DIE BURG“, aus allen Töpferwerkstätten der Burg sowie der Schreinerei, Holzwerkstatt, Holzstudio, Floristik, Gärtnerei und Malerei, Design von Frau Irene Heuser, Kunsttherapeutin, angeboten. Die Private Kunstakademie des Sozialwerks Heuser präsentiert im Atriumhof des Schlosses eine Ausstellung. Die Künstler bitten die Besucher, die schönsten Bilder nach dem Motto „All the world is a stage“ von William Shakespeare zu bewerten. Eine besondere Rolle spielen die Geburtstage 2019 von bedeutenden Persönlichkeiten aus Kunst, Malerei, Dichtung und Forschung, die als Projektarbeiten der Kunstakademie Burg dargestellt werden. Das diesjährige Motto „Frühlingserwachen“ wird beim Ostermarkt besonders herausgehoben und präsentiert.

Für die kleinen Besucher kommt der Kasperl um 15 Uhr und der Osterhase hat seinen Besuch um 15.30 Uhr angemeldet. Als besondere Attraktion gibt es um 16 Uhr eine Lesung aus der historischen Geschichte des Schloss Teublitz.

Im österlich geschmückten Café im „historischen Barocksaal“ sowie im Restaurant werden hausgemachte Kuchen und Torten sowie Oberpfälzer Brotzeiten angeboten. In der „Toulouse-Lautrec-Bar“ können Gäste bei einem Farbcocktail entspannen. Im Atriumhof des Schlosses lädt das „Kunstcafé Zur Galerie“ die Gäste zu einer Besichtigung ein.

Lade Karte ...