25 Jahre im Ehrenamt für die Feuerwehr!

KALLMÜNZ (sr). Nahezu ein Vierteljahrhundert lang engagierte sich Richard Brettner von der Feuerwehr Dallackenried als Führungskraft in seiner Heimatfeuerwehr. Seine Karriere startete er als Jugendwart. Anschließend bekleidete er für sechs Jahre das Amt des stellvertretenden Kommandanten. 2004 wurde er dann von aktiven Mitgliedern seiner Wehr zum Ersten Kommandanten gewählt.

Richard Brettner (links) und Erster Bürgermeister Ulrich Brey (rechts). Foto: Markt Kallmünz

In dieser Zeit lag ihm besonders die Aus- und Weiterbildung seiner Feuerwehrdienstleistenden am Herzen. So wurden beispielsweise jährlich Leistungsprüfungen durchgeführt. Auch sein starkes Engagement in der Jugendarbeit zeichnete ihn aus. Ende 2011 übernahm er außerdem den Vorsitz beim Feuerwehrförderverein der Verwaltungsgemeinschaft Kallmünz, den er bis heute innehat.

Für dieses große Engagement im Ehrenamt, zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, bedankte sich Erster Bürgermeister Ulrich Brey bei Richard Brettner. Als Anerkennung überreichte er ihm einen Gutschein für einen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim.