„Kunstgenuss – auf eine Tasse Kaffee mit Drachentötern und Geschichtenerzählern“


Datum/Zeit
04.09.2022 - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort
Tourismusbüro Schwandorf


SCHWANDORF (sr). Weit mehr als nur ein gemütlicher Spaziergang auf einem der schönsten Wege Schwandorfs erwartet die Teilnehmer dieser szenischen Führung. Folgen Sie unseren Gästeführern auf dem idyllischen Unteren Weg nach Fronberg und genießen Sie die Sicht auf die langsam vorbeifließende Naab. Bei einem kurzen Halt an der Drachenhöhle lernen Sie die spannende Sage der Fronberger Hammerknechte kennen und erfahren, ob ihr mutiger Kampf gegen das schreckliche Ungeheuer vor den Toren der Stadt von Erfolg gekrönt war.

Bevor Sie zur prunkvollen Kebbel-Villa in der Ortstmitte gelangen, lädt Sie das Café Lawendls zu einer kleinen Stärkung ein. Bei Kaffee und Kuchen können Sie über das Erlebte plaudern, bevor Sie der Weg weiter in den Park des Oberpfälzer Künstlerhauses führt. Dort erwartet sie eine fesselnde Geschichte von Liebe und Eifersucht, die sich vor gut 400 Jahren ereignet haben soll.

Untermalt wird die kurzweilige Führung nicht nur durch die anschaulichen Szenen der Theaterbühne Schwandorf e.V., sondern auch durch einige Kunstobjekte und so manche zeitlosen Werke von regionalen Autoren wie Eugen Oker oder Pepp Ehbauer.

Termine 2022:

– Sonntag, 28.08.2022 | 14:30 Uhr
– Sonntag, 04.09.2022 | 14:30 Uhr

Anmeldung erforderlich! | Teilnahmegebühr: 22,00 € | Führungsdauer: ca. 2,5 Std. | Individuelle Gruppenbuchungen auf Anfrage

Informationen und Anmeldungen:
Tourismusbüro Schwandorf | Kirchengasse 1 | 92421 Schwandorf
Tel. 09431/45-550 | Mail: tourismus@schwandorf.de | www.schwandorf.de

Karte nicht verfügbar