Alle freuen sich auf zwei Tage Bürgerfest in Regenstauf


Datum/Zeit
02.07.2022 - 03.07.2022 - Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Marktplatz Regenstauf


Am ersten Juli-Wochenende feiert ganz Regenstauf!

REGENSTAUF (sr). Endlich wieder Bürgerfest in Regenstauf! Nach zwei Jahren Pause starten die Vereine und das Veranstaltungsteam wieder durch und bieten ein Programm vom 2. bis 3. Juli, bei dem nicht nur jeder Musikfan auf seine Kosten kommt, sondern auch Kulturinteressierte oder die Liebhaber einer vielfältigen Kulinarik sowie die kleinen oder jugendlichen Festbesucher begeistert sein werden.

Der Markt Regenstauf freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Foto: Markt Regenstauf

Regionale Bands wie Hadé, Boarisch Krauts, das Eiser Duo oder I, Du und da Ander, überregional bekannte Musikgruppen wie die Wolfsegger Partyband, die Cheezeballz, die AC/DC Revival Band und die Partyband Power sowie die Rolling Stones Coverband „Starfucker“, die extra aus Berlin anreist, geben sich am ersten Juliwochenende in Regenstauf das Mikro in die Hand. Für die Freunde der Volksmusik spielen die Trachtenkapelle Ramspau, die Wolfsegger Wirtshausmusik, die Oberlinger Musikanten sowie Dezent Böhmisch und die Tangrintler Musikanten auf.

Hauptstraße und Masurenweg werden zur Flaniermeile

Zahlreiche Vereine mit verschiedensten Aktionen und Angeboten sowie über 20 Bands verwandeln den Regenstaufer Ortskern in einen riesigen Musik- und Vergnügungspark. Die Hauptstraße wird zur Flaniermeile, an deren Anfang und Ende eine Bühne platziert ist. Auf Höhe des Kultur- und Mehrgenerationenhauses wartet die Bühne mit Volks- und volkstümlicher Musik auf. An beiden Tagen wird die Bühne auch zum Tanzboden. Ebenso präsentieren Schuhplattler und Volkstanzgruppen ihr Können.
Die Hauptstraße entlang, vorbei an den vielfältigen Ständen, mit einem Zwischenstopp bei der historischen Holzkegelbahn, gelangen die Besucher zur Bühne am Marktplatz. Ein besonderes Highlight auf dieser Bühne ist das Showtanzfestival am Sonntagnachmittag.

Kindermeile, Kinderland und Aktionen für Teens

Die zweite Hauptader des Geschehens ist der Masurenweg. Er verwandelt sich in eine Kinder- und Familienmeile. Auch hier bilden die beiden Bühnen, am Parkplatz Suttenweg und am Parkplatz Unterer Markt, die Grenzmarkierungen. Beide Bühnen bieten einen bunten Mix aus regionalen und überregionalen Musiker*innen und einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Zahlreiche Einlagen von Kindergärten, Musik-Treff und Tanzgruppen sorgen für einen kurzweiligen Sonntagnachmittag.

Folgende Aktivitäten warten unter anderem auf die Kids: Bogenschießen, Blumentöpfe bemalen, Grußkarten basteln, Karussell, Kinder-Tattoo-Studio, Malwettbewerb und vieles mehr. Nicht nur die Teens können ihr musikalisches Talent bei einem Karaoke-Wettbewerb auf dem Parkplatz des Mehrgenerationenhauses herausfinden oder ein Schnupperschießen, ob im Luftdruckbereich oder bei den Bogenschützen, absolvieren.
Ein besonderes Highlight für alle Kleinen ist das Kinderland im Thomas-Wiser-Haus mit Kletterturm, Hüpfburg, Tombola und Bastelangeboten.

Kulinarik, Historisches und Fairtrade

Die Palette der Speisen reicht von frischen Grillspezialitäten und Brotzeiten bis hin zu Spezialitäten aus europäischen Nachbarländern. Sonntagmittag gibt’s den traditionellen Bayerischen Schweinebraten. Auch die Naschkatzen unter den Besuchern werden fündig. Für sie gibt es Kuchen, Eis, Crêpes und Süßigkeiten.
Als Durstlöscher stehen neben nicht alkoholischen Kalt- und Warmgetränken diverse Biere und Weine zur Auswahl. Neben traditionellen Getränken bietet der Weltladen auch fair gehandelten Kaffee und Espresso, Limonade und Cola sowie Gebäck aus fairen Zutaten an. Für historisch Interessierte werden Oldtimerfahrzeuge und alte landwirtschaftliche Geräte vorgeführt.
Am Infostand des Marktes Regenstauf in der Hauptstraße können nicht nur Fundstücke abgegeben bzw. abgeholt werden, die Mitarbeiter*innen geben auch Auskünfte zu Programm, was-finden-Sie-wo? und vieles mehr.
Weitere Infos finden Sie unter www.regenstauf.de.

 

Lade Karte ...