Diogenes-Quartett in der Stadthalle


Datum/Zeit
01.07.2022 - 10:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadthalle Maxhütte


Für die Schüler der Grundschule Maxhütte-Haidhof

 

Foto: Vanessa Daly

Einer dieser Partner für das Diogenes-Quartett aus München ist der Verbund der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf. Das gemeinsame Projekt umfasst fünf Auftritte im Landkreis, einen an jedem Standort der Volkshochschulen und Volksbildungswerke.

Den Beginn macht Maxhütte-Haidhof am 1. Juli – Schulleiter Oskar Duschinger zeigte sich sehr angetan von dem Angebot und sorgte dafür, dass der Auftritt des Diogenes Quartetts für alle Schüler der Grundschule zugänglich sein wird.

Dafür wird die Stadthalle kurzfristig zur Bühne für die „4 Münchner Stadtmusikanten“. Frei nach den Gebrüdern Grimm und mit Musik von Joseph Haydn wird die Geschichte von Esel, Hund, Katze und Hahn erzählt, die sich zusammen auf den Weg nach Bremen, nein pardon: München machen, um dort ihr Glück zu versuchen.

Die folgenden Auftritte werden am 14. Juli in Oberviechtach (Alten- und Pflegeheim) und am 15. Juli in Nittenau (Regental-Gymnasium) sein. Im September kommen sie dann wieder in den Landkreis zu dann öffentlichen Konzerten, auf die noch rechtzeitig hingewiesen werden wird.

Lade Karte ...